MoFra: Inspirierendes Buch?

Montagsfrage 3

Es ist tatsächlich schon September. Das Jahr fliegt irgendwie nur so dahin. Wahnsinn. Dabei hatte ich auch am vergangenen Wochenende nichts spektakuläres vor. Mein Urlaubs-Fotoalbum ist nun tatsächlich endlich fertig. Ich bin froh, weil es sich dieses Mal wirklich sehr gezogen hat. Andererseits habe ich mir auch keinen Druck gemacht, dass es früher fertig sein muss. Aber am kommenden Wochenende fahre ich endlich mal wieder in die Heimat zu Mama und der möchte ich natürlich Urlaubsbilder zeigen.

Bevor es soweit ist, starten wir aber überhaupt erstmal in die neue Woche. Dazu gehört auch die Montagsfrage. Diese wird allwöchentlich gestellt von Antonia von Lauter-und-Leise.com. Heute möchte sie wissen:

Welches Buch hat dich das letzte Mal so richtig inspiriert?

Bei den vielen gelesenen Büchern sind sicherlich einige dabei gewesen, die mich auf die ein oder andere Idee gebracht haben. Auch Bücher, die mich in einem Vorhaben bestärkt haben. Indes eine direkte Änderung meiner Lebenseinstellung oder Lebensumstände hat kein Buch bewirkt. So gesehen gab es keine Inspiration durch ein Buch.

Wohl aber hat mich ein Buch ganz konkret zur einem Städtetrip nach Barcelona angestachelt: Dan Browns „Origin“

In dem Thriller des Bestsellerautors agiert Protagonist Robert Landon unter anderem in der Katalanischen Metropole. Eine große Rolle spielen dabei die Bauwerke von Antoni Gaudi, einem visionären und innovativen Architekten und Baukünstler. Die Beschreibungen von Gaudis Gebäuden haben mich sofort fasziniert. Ich war so begeistert, dass ich immer wieder dachte „Das musst du dir mal angucken.“

Also habe ich dann zum Jahresstart 2019 mit meiner besten Freundin ein paar Tage in Barcelona verbracht. Und mir dort einiges von Gaudi angeschaut. Ich habe es nicht bereut. Wenn natürlich auch nicht alles so war wie im Buch – dort hatte Robert Langdon es nämlich nie mit so vielen Touristen zu tun.

3 Gedanken zu “MoFra: Inspirierendes Buch?

    • Ich hatte seinerzeit auch schon vorab Tickets für diverse Sehenswürdigkeiten gebucht, so dass wir an den Warteschlangen vorbei gehen konnten. Aber viele Leute waren trotzdem da. 🙂

      Viele Grüße
      Susanne aka Wortgestalten

      Liken

  1. Pingback: Die Montagsfrage #51 – Welches Buch hat dich das letzte Mal so richtig inspiriert? – Lauter&Leise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s