MoFra: Lyrik – In oder Out?

Die erste Arbeitswoche in 2019 habe ich überstanden. Obwohl es nicht wirklich stressig war, habe ich am Freitag zum Feierabend aufgeatmet. Die ständigen unnötigen Unterbrechungen beim Aufarbeiten gingen mir ziemlich auf die Nerven und ich wusste ab und an nicht mehr wo mir der Kopf steht. Diese Woche dürfte es ruhiger werden, allein weil der…

Meine Tipps für Barcelona

Weit davon entfernt ein GeheimTipp-Geber für Barcelona zu sein, will ich aber meine Erfahrungen mit Euch teilen und auf das eine oder andere hinweisen. Casa Mila Ich habe vorab Online Tickets* für die Casa Mila bei Nacht gebucht. Die Aussicht im Dunkeln vom Dach des Gebäudes über die Stadt zu schauen, dort eine Lightshow und…

MoFra: Lesevorsätze 2018?

Ab sofort hat mich der Alltag wieder. Nach drei Wochen in denen ich kaum zur Ruhe kam, heute der erste Arbeitstag. Zeit sich auch wieder der Montagsfrage zu widmen, die ich in den letzten Wochen vernachlässigt habe. Teils weil ich den Computer bewusst gemieden habe und teils, weil ich nicht so viel dazu zu sagen…

Unterwegs in Barcelona

Das Jahr ist noch jung und ich habe schon was zu erzählen. Juhuuu! Damit melde ich mich auch aus meinem Weihnachts- und Familienurlaub und der Blog-Abstinenz zurück. Wie in meinem Neujahrspost angekündigt, habe ich mir einen Städtetrip nach Barcelona gegönnt. Nach der Lektüre von Dan Browns „Origin“ war ich so neugierig auf die Stadt bzw.…

Frohes neues Jahr 2019

Ich melde mich mal eben aus meiner Blog-Abstinenz zurück. Euch allen wünsche ich ein frohes neues Jahr. In den nächsten 12 Monaten sollt Ihr gesund sein, viel Lachen und Euch freuen, glücklich sein und viele tolle Erlebnisse haben. Und wenn es mal nicht so gut oder gar beschissen läuft, dann wünsche ich Euch Menschen, die…

Matt Haig: Ich und der Weihnachtsmann

Das Leben in Wichtelgrund beim Weihnachtsmann könnte so schön sein. Doch der machthungrige Wichtel Väterchen Wodol schmiedet seine gemeinen Pläne und verbreitet unzählige Lügen. Besonders über Amelia, die als Menschenkind in Wichtelgrund ohnehin schon einen wackeligen Status hat. „Buntwürmer sind Baumwürmer. Man findet sie in Bäumen und Büchern. Bücher und Bäume, das ist praktisch dasselbe.…

Davit Gabunia: Farben der Nacht

Habt Ihr schon mal beim Nachbarn ins Fenster geschaut ihn oder sie eine Weile beobachtet? Nur so, weil gerade ein Streit im Gange war oder jemand zu für Euch unhörbarer Musik tanzte oder weil ihr die Person einfach attraktiv fandet? Klingt ein wenig nach Stalking, aber das ist nicht das was ich meine. Bzw. doch…