M.J. Arlidge: No way back

Wer ist Helen Grace? Bzw. warum ist sie so wie sie ist? Was hat sie zu der erfolgreichen, aber eigenwilligen Ermittlerin gemacht? Mit dem eBook und den darin enthaltenen zwei Kurzgeschichten will Matthew J. Arlidge den Lesern seine zwiespältige Protagonistin näher bringen. „Ich habe für den Rest meines Lebens genug Berühmtheit genossen. Also sage ich…

Franzobel: Das Floß der Medusa

Vor einigen Wochen erzählte ich Euch von meiner Begegnung mit Franzobel bei den Stuttgarter Buchwochen. Nun habe ich mich an die Lektüre von „Das Floß der Medusa“ gewagt. Die Geschichte eines Schiffbruchs und seine tragischen Folgen aus dem Jahre 1816. Mein Fazit ist leider nicht so positiv wie ich mir gewünscht habe. Frankreich hat seine…

MoFra: Bevorzugter Erzählstil?

Heute gibt’s mal nicht so viel Geplänkel vorneweg, denn mein exzessives Nähen am Faschingskostüm am Wochenende hat mir ein überlastetes Handgelenk beschert. Etwas, dass man im Bürojob (und auch sonst) gar nicht brauchen kann. Daher heute auch nur eine fixe Beantwortung der allwöchentlichen Montagsfrage von Svenja aka Buchfresserchen, die heute wissen möchte: Welche Formen der…

Gewinnspiel: Die Gewinner im Januar

Guten Morgen liebe Leseratten, Bücherwürmer, generelle Liebhaber von Worten und Geschichten. Ich freue mich über die rege Teilnahme am 1. Gewinnspiel des Jahres. Vor allem Oxen scheint es  Euch angetan zu haben. Dann will ich mal gleich die Fruitmachine anwerfen, bevor ich mich wieder an mein Faschingskostüm setze. Los gehts: Buch 1: Bios , der…

Michael Bussi: Fremde Tochter

Nach 27 Jahren kehrt Clotilde nach Korsika zurück – die Insel, auf der ihre Familie vor so vielen Jahren verunglückte. Statt einen erholsamen Urlaub mit ihrem Mann und ihrer Tochter zu verbringen, holt die Vergangenheit sie ein. Clotilde erhält Nachrichten, die nur von ihrer Mutter stammen können. Und so stellt sie Fragen zu den schicksalhaften…

Gewinnspiel: Oxen-Bios

Neues Jahr, neues Glück. Es ist an der Zeit auch in 2018 ein paar Bücher zu verschenken. Ich habe mein Regal durchstöbert und zwei hoffentlich anständig spannende Thriller für Euch gefunden. Buch 1: Bios Ein Thriller von Daniel Suarez (rororo) Das Wild, das du jagst: Du bist es selbst Im Jahr 2045 ist das Zeitalter…

MoFra: Übergangene Bücher/Reihen?

Mannmannmann … ich sage das selten, aber heute muss ich das mal voller Inbrunst loswerden: Heute ist echt ein Scheiß-Tag! Obwohl der Chef mehrere Tausende Kilometer entfernt ist und trotz Zeitverschiebung, kann er einem so schrecklich auf den Keks gehen! Unfassbar. Ich bin versucht meine Nicht-Frust-Trinken-Regel zu vergessen und mir ordentlich einen auf die Lampe…