Carolin Hagebölling: Der Brief

In Maries und Johannas geordnetes und gutes Leben hinein, platzt ein Brief, der sie ziemlich durcheinander bringt. Er spricht von einem anderen Lebensentwurf als ihrem jetzigen. Auch Maries Schulfreundin Christine ist betroffen. Keine der Frauen kann sich erklären was da vorgeht. Und weil die Briefe eine Adresse in Paris adressiert sind, macht Marie sich nach…

MoFra: Ablehnung von Autoren?

Der erste Arbeitstag nach 4 Wochen Urlaub ist vorüber. Es hätte definitiv schlimmer sein können. Erfreulicherweise sieht es so aus als könnte ich das Versäumte in relativer Ruhe aufarbeiten. Nun erstmal die Beantwortung der Montagsfrage. Diese wird allwöchentlich von Svenja aka Buchfresserchen gestellt. Heute möchte sie wissen: Gibt es Autoren bei denen ihr im Zwiespalt…

Zurück in Deutschland

Na, habt Ihr mich schon vergessen? Ich zugegeben den Blog in den letzten Wochen schon ein bisschen. Aber nun bin ich zurück in Deutschland, in den eigenen 4 Wänden und ein bisschen im Alltag. Morgen geht dann auch das Berufsleben wieder los. Tja, was soll ich sagen? Die letzten 4 Wochen waren unglaublich! Mir fallen…

BüRü: Inge Löhnig: In weisser Stille

Schon bevor ich diesen Blog hier gestartet habe, schrieb ich Rezensionen. Darunter waren viele Bücher, die mich in irgendeiner Weise (in der Regel positiv) beeindruckt haben. Und es wäre schade, wenn man sich immer nur mit Neuerscheinungen beschäftigt ohne auch mal zurück zu blicken. Daher möchte ich für Euch für die Zeit meiner Abwesenheit die…

BüRü: Sina Beerwald: Die Goldschmiedin

Schon bevor ich diesen Blog hier gestartet habe, schrieb ich Rezensionen. Darunter waren viele Bücher, die mich in irgendeiner Weise (in der Regel positiv) beeindruckt haben. Und es wäre schade, wenn man sich immer nur mit Neuerscheinungen beschäftigt ohne auch mal zurück zu blicken. Daher möchte ich für Euch für die Zeit meiner Abwesenheit die…

BüRü: Åke Edwardson: Tanz mit dem Engel

Schon bevor ich diesen Blog hier gestartet habe, schrieb ich Rezensionen. Darunter waren viele Bücher, die mich in irgendeiner Weise (in der Regel positiv) beeindruckt haben. Und es wäre schade, wenn man sich immer nur mit Neuerscheinungen beschäftigt ohne auch mal zurück zu blicken. Daher möchte ich für Euch für die Zeit meiner Abwesenheit die…