MoFra: Film besser als das Buch?

Nach einem weiteren ereignisreichen Wochenende (oder zumindest Samstag) – von dem ich Euch noch berichten werde – startet die neue Woche. Wieder war es heute Morgen arschkalt und zum Feierabend ist eine Affenhitze. Das nervt ein bisschen, aber was solls – ändern kann ich es eh nicht. Ich komme daher heute mal gleich zur allwöchentlichen…

MoFra: Lesen = Höhrbuch-hören?

Das Wochenende war viel zu schnell vorbei, findet Ihr nicht auch? Ich habe die beiden freien Tage in meiner derzeit viel gescholtenen Heimat Sachsen bei meiner Familie verbracht. Meine Tante wurde 60 Jahre alt und hat gefeiert. Immer eine schöne Gelegenheit einen Großteil der Verwandtschaft gesammelt anzutreffen. Dazu habe ich gleich noch ein bisschen Mamas…

MoFra: Lesen – Gestern, Heute, Morgen

Heyyyyy, die Montagsfrage ist wieder da! Juhuuu. Die letzten Wochen gab es ja eine Pause, da die allwöchentliche Aktion ein neues Zuhause gefunden hat. In den letzten Monaten/Jahren hat sich Svenja aka Buchfresserchen um diese schöne Aktion gekümmert. Danke dafür. Aus Gründen wird die Montagsfrage nun von Antonia aka Lauter und Leise gehostet. Die vergangenen…

MoFra: Comic-Version von Buchreihen?

Heute mal mit wenig Vorgeplänkel, da ich Euch nicht schon wieder von einem Partie-Wochenende berichten will. Nachher sieht es so aus als könnte ich mit dem Älter-werden nicht umgehen und treibe mich deswegen nur noch auf der Piste rum. 😉 Daher also gleich zur Montagsfrage. Diese wird allwöchentlich zum Wochenbeginn von Svenja aka Buchfresserchen gestellt.…

MoFra: Inspiriert von Buchfiguren?

Nach meiner Hymne auf die Familie und die Freundschaft und das große Dankeschön an alle, will ich jetzt aber auch noch die Montagsfrage beantworten. Diese wird allwöchentlich von Svenja aka Buchfresserchen gestellt. Nach ihrem Urlaub möchte sie wissen: Inspirieren dich beim Lesen die Handlungen mancher Figuren für dein eigenes Leben oder trennst du Fiktion strikt…

MoFra: Welchen Autoren treffen?

Ja, auch mich hat am WE die Fussball-WM ereilt. Obwohl kein Fussballfan und im Grunde nicht sonderlich interessiert an der WM. Aber da meine liebste Freundin mich fragte, ob wir gemeinsam das erste Spiel der deutschen Mannschaft gucken, hab ich ja gesagt. Weil Zeit mit meiner Hübschen ist nie verlorene Zeit. Und während auf dem…

MoFra: Liebste Erzählperspektive?

Ich hatte so ein schönes Wochenende in meiner Heimat! Erstaunlich, dass es nur 2 Tage waren – es kam mir viel länger vor. Aber es gab auch einiges zu tun. Mit meiner Mama habe ich die Planung für meine Geburtstagsfeier nächsten Monat gemacht. Wir haben Urlaubsbilder angeschaut. Ich habe Nachbarn besucht. Wir haben Probekuchen gegessen,…