Susanne Schädlich: Briefe ohne Unterschrift

Mit der Radiosendung „Briefe ohne Unterschrift“ bietet die BBC den Bürgern der DDR eine Möglichkeit ihre Meinung zu sagen und Kritik an dem Land zu üben in dem sie leben. Susanne Schädlich hat sich auf Spurensuche begeben und ist auf unzählige Briefe gestoßen im Archiv der BBC. Aber auch auf Akten der Staatssicherheit der DDR,…

Hans Meyer zu Düttingdorf: Unsere Seite des Himmels

An die 80 Jahre ist es her, dass Henriette ihre Heimatstadt Küstrin verließ. Nun kehrt sie in Begleitung ihrer Urenkelin zurück und begibt sich auf Spurensuche. Was ist von damals geblieben? Wer lebt noch von ihren alten Freunden? Und kann es möglich sein, dass Henriette ihre Jugendliebe wieder findet? „Die Oder floss gleichsam ruhig wie…

MoFra: Leseziel des Jahres?

Hach, nur noch diese Woche arbeiten und dann hab ich Urlaub. Ich freu mich. Zudem war der gestrige 2. Advent ebenso entspannt wie der 1. Und bei wildem Schneegestöber draussen habe ich drinnen mein zweitliebstes Märchen geguckt: Der Zauberer von Oz. Selbstverständlich die unvergleichliche Fassung aus dem Jahre 1939 mit der süssen Judy Garland. Viele…

Gisbert Haefs: Das Ohr des Kapitäns

Der ewige Zwist zwischen England und Spanien, der sich bis in die neue Welt nach Amerika zieht. In den Gewässern der Karibik ein britischer Kapitän, dem von einem Spanier das Ohr abgeschnitten wird. Jahrzehnte später der Kapitän eines Handelsschiffes im Mittelmeer, am Beginn einer Schatzsuche, die ihn über den Atlantik führen soll. Und endlose Geschichten…

Hannah Kent: Wo drei Flüsse sich kreuzen

Tief verwurzelt im Glauben an Feen und ihre böse Macht, gerät die junge Magd Mary in einen Strudel des Irrsinns. Angestellt bei der Witwe Nora Leahy muss sie sich um den verkrüppelten Micheal kümmern. Nach der fatalen Auffassung, das Kind sei ein Wechselbalg, wird Mary Zeuge und Mittäterin bei allerlei bizarren Heilmethoden. Denn die Witwe…

MoFra: Lieblingsbuchhandlung?

Hattet Ihr einen schönen 1. Advent? Ich habs mir gestern Nachmittag gemütlich gemacht. Als ich entdeckte, dass es draußen schneit, habe ich mir eine Scheibe Butterstollen geschnappt, mir einen Kaffee mit Butterscotch-Likör gemacht und mich aufs Sofa gesetzt um endlich mal wieder „The Glass Slipper“ anzusehen – meine Lieblingsversion von Aschenputtel mit der zauberhaften Leslie…

Gewinnspiel: Die Gewinner im November/Dezember

Guten Morgen liebe Leser an diesem kalten und trüben 1. Adventssonntag. Euch allen wünsche ich eine friedliche und schöne Vorweihnachtszeit bei Plätzchen, Glühwein und ohne Geschenkestress. Ich habe gestern wie wild meine Wohnung (oder zumindest mein Wohnzimmer) dekoriert. Auch wenn ich das nur für zwei Wochen geniessen kann, weil ich dann schon in die Heimat…