Tobias Keller: Kommando Schluckspecht

Der Umzug von Bottrop nach München droht. Tim will das mit allen Mitteln verhindern. Also denkt er sich allerlei Aktionen aus, um seine Freundin umzustimmen. Denn in Bottrop ist seine Kneipe, seine Freunde, Familie und naja … eben einfach seine Heimat. Und natürlich läuft das Ganze aus dem Ruder. Tim soll mit seiner Freundin Lisa…

Nico Fauser: Auweia!

Heute was für diejenigen die mehr auf Bilder als auf Worte stehen. Ich habe mir mal wieder eine Cartoon-Sammlung ins Haus geholt. Der Lesegenuss ist zwar beschränkt, aber für einen Lacher zwischendurch ist es perfekt.  Die Cartoons von Nico Fauser nehmen vor allem Alltägliches auf die Schippe. Verdrehen oder überspitzen es. Aber auch Märchen, Vorurteile,…

MoFra: Gedruckt oder eBook?

Ich habe zwar ein durchaus entspanntes, aber dennoch eher unangenehmes Wochenende hinter mir. Eigentlich sind die letzten beiden Wochen schon irgendwie unangenehm. Ich habe nämlich einen Paukenerguss im linken Ohr. Das heißt ich höre nicht richtig, habe Gleichgewichtsprobleme und habe Schwierigkeiten meine eigene Stimme richtig zu dosieren. Die vom Arzt verschriebene Therapie besteht in folgendem…

Verena Elisabeth Turin: Superheldin 21

Wie lebt ein Mensch mit Down-Syndrom? Wie fühlt und denkt er? Wie liebt er? Mit ihrem Buch „Superheldin 21“ gewährt die 37jährige Verena Elisabeth Turin einen Einblick in ihre Welt. Sie nimmt den Leser mit und zeigt ihm was sie alles kann. Und eben auch was ihr Probleme bereitet. Sie gibt dem Leser die Möglichkeit,…

Borneo: Vom Schnorcheln direkt in den Flieger

Dienstag, 9. Mai 2017 Die Kurzfassung: Ich gehe nochmal Schnorcheln vor Mamutik. Nervosität macht sich breit, als meine Fähre eine knappe Stunde überfällig ist. Erst doppelte Schwindelei organisiert mir die Rückfahrt. Der Rückflug: tränenlos, aber traurig. Die Flugzeuge allesamt voll und keine Gelegenheit zu schlafen oder längere Zeit zu dösen. Beim Umsteigen in Doha erfolglose…

MoFra: offene Montagsfrage

Obwohl das Wetter ja nicht so dolle war, hatte ich ein sehr schönes Wochenende im Kreise der Familie. Ich habe dieses Mal auf sämtliche Besuche von Verwandten oder Nachbarn verzichtet, da ich zumindest letztere am Samstag gleich bei zwei Feiern versammelt hatte. Dabei kam die Frage auf: „Können wir nicht mal vernünftig zu einer Feier…

Saroo Brierley: Lion. Der lange Weg nach Hause

Als 5-Jähriger landet Saroo in Kalkutta. Er hat sich verirrt und findet den Weg nach Hause nicht mehr. Auch freundliche Menschen können ihm dabei nicht helfen. Zu wage sind seine Angaben, zu fremd seine Sprache. Doch er wird vermittelt an ein australisches Ehepaar, das ein indisches Kind adoptieren will. Nach Jahren in einer liebevollen Familie…