Guido Dieckmann: Der Fluch der Kartenlegerin

Direkt vor Christian Vulpius Augen tötet sich eine Frau selbst. Einen Tag später stirbt auch ihr Bruder. Der junge Vulpius ist davon überzeugt, dass die beiden Todesfälle zusammen hängen. Und weil indirekt auch eine Freundin davon betroffen ist, stellt er weitaus mehr Fragen als er sollte. Auch wenn Geheimrat Goethe ihm manche Tür öffnen kann,…

MoFra: Merchandise zum Buch?

Da hat der kleine Christian also seine Spielkameraden sitzen lassen. Etwas bedröppelt hocken die Angela, den See-Horst, die rote Claudia, der Cem, der Dobbi, die Uschi und alle die anderen Kinder aus den CDU-, CSU- und Grüne-Gruppen nun im Jamaika-Sandkasten. War dem Chris alles zu doof. Der Chris wollte ein Eimerchen und kriegte nur ein…

Nikola Scott: Zeit der Schwalben

Ausgerechnet am ersten Todestag ihrer Mutter sieht Adele sich plötzlich einer angeblichen Zwillingsschwester gegenüber. Nach dem ersten Schock suchen die beiden Frauen jedoch gemeinsam nach dem Grund ihrer Trennung. Und während Phoebe ungestüm vorwärts drängt, hat Adele Mühe das alles zu verarbeiten. Zumal sich auch sonst gravierende Änderungen in ihrem Leben ankündigen. „Es war dunkel…

Stuttgarter Buchwochen: Plausch mit Franzobel

Die Pforten der Stuttgarter Buchwochen 2017 sind vom 9. November bis zum 3. Dezember geöffnet. Tagtäglich gibt es Veranstaltungen rund um das Thema Buch und um das Gastland Spanien. Unter anderem fand am 14. November eine Bloggerstunde und die Lesung eines Überaschungsautors von der Shortlist des Deutschen Buchpreises statt. An beidem durfte ich teilnehmen. In…

Das Dritte Geschlecht

Habt Ihr es mitbekommen? Das Bundesverfassungsgericht hat beschlossen, dass die Rechtsprechung in Deutschland ein weiteres Geschlecht neben Mann und Frau berücksichtigen muss. Ich verlinke hier der einfachheithalber mal den Artikel von Tagesschau.de. Gerade habe ich ein Buch zum Thema Transgender und Geschlechtsangleichung gelesen. Das ist zwar nicht das gleiche, aber hat ja auch mit einer…

MoFra: Bestsellerlisten

In Stuttgart laufen die Buchwochen und ich freue mich auf die Bloggerstunde, die morgen stattfinden wird. Nicht nur wegen des spanischen Weins, der in der Ankündigung steht, sondern auch, weil ich so hoffentlich auch mal mit ein paar lokalen Buchbloggern ins Gespräch komme. Und die anschließende Lesung zum Buch „Das Floß der Medusa“ klingt wirklich…

John Williams: Nichts als die Nacht

Ein junger Mann in Depressionen gefangen. Der Leser begleitet den unglücklichen Arthur durch einen Tag und eine Nacht. Er blickt in die Abgründe von Arthurs Geist und verfolgt wie nach und nach die Erinnerungen sich Bahn brechen. Wie die Vergangenheit den jungen Mann einholt und schließlich zu Boden zwingt. „Der Morgen hatte etwas an sich,…