Zurück in Deutschland

Na, habt Ihr mich schon vergessen? Ich zugegeben den Blog in den letzten Wochen schon ein bisschen. Aber nun bin ich zurück in Deutschland, in den eigenen 4 Wänden und ein bisschen im Alltag. Morgen geht dann auch das Berufsleben wieder los.

Tja, was soll ich sagen? Die letzten 4 Wochen waren unglaublich! Mir fallen gar nicht so viele Worte und Superlative ein, um alles zu beschreiben. Ich hab unheimlich viel gesehen und erlebt. Aber es war auch anstrengend, weswegen ich die letzte Woche etwas umgestaltet habe.

Auf meiner Reise haben sich viele meiner Träume erfüllt: ich war Schnorcheln um Sipadan und habe dort Meeresschildkröten gesehen und am Kinabatangan habe ich tatsächlich wilde Orang Utans und Pygmy-Elefanten gesehen. Unterwegs habe ich viele nette Menschen kennengelernt. Aber ich habe mir auch Mosquitostiche, Sonnenbrand und Blutegelbisse eingefangen. Ganz zu schweigen von der Magenverstimmung und den Hitzpickeln zum Ende der Reise hin. Trotz all der kleinen Unannehmlichkeiten bin ich sehr sehr glücklich.

In den nächsten Wochen werde ich noch genauer berichten. Dies war erstmal nur eine erste Rückmeldung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s