Zurück in Deutschland

Na, habt Ihr mich schon vergessen? Ich zugegeben den Blog in den letzten Wochen schon ein bisschen. Aber nun bin ich zurück in Deutschland, in den eigenen 4 Wänden und ein bisschen im Alltag. Morgen geht dann auch das Berufsleben wieder los. Tja, was soll ich sagen? Die letzten 4 Wochen waren unglaublich! Mir fallen…

Borneo: Vom Schnorcheln direkt in den Flieger

Dienstag, 9. Mai 2017 Die Kurzfassung: Ich gehe nochmal Schnorcheln vor Mamutik. Nervosität macht sich breit, als meine Fähre eine knappe Stunde überfällig ist. Erst doppelte Schwindelei organisiert mir die Rückfahrt. Der Rückflug: tränenlos, aber traurig. Die Flugzeuge allesamt voll und keine Gelegenheit zu schlafen oder längere Zeit zu dösen. Beim Umsteigen in Doha erfolglose…

BüRü: Frederick Taylor: Die Mauer

Schon bevor ich diesen Blog hier gestartet habe, schrieb ich Rezensionen. Darunter waren viele Bücher, die mich in irgendeiner Weise (in der Regel positiv) beeindruckt haben. Und es wäre schade, wenn man sich immer nur mit Neuerscheinungen beschäftigt ohne auch mal zurück zu blicken. Daher möchte ich Euch unter der neuen Kategorie „Bücherrückblick“ – kurz…

Renate Ahrens: Das gerettete Kind

Irma, Leah, Rebecca – drei Frauen, drei Generationen. Während Irma und Leah sich überhaupt nicht verstehen, ist Rebecca Irmas Liebling. Doch ausgerechnet Rebeccas Liebe zu einem jungen Deutschen stellt die Familienbande auf eine Probe. Wie wird Oma Irma darauf reagieren? Und erst Leah? Weiß doch jeder, dass Deutschland und alles was damit zusammenhängt ein Tabuthema…

Charlotte Krüger: Mein Großvater, der Fälscher

Charlottes Großvater ist ein lieber Opa. Er sammelt Briefmarken, kümmert sich liebevoll um seine Enkel. Charlottes Großvater ist aber auch Nazi. Er war Mitglied der SS , stationiert im KZ Sachsenhausen. Und er war der größte Geldfälscher im Zweiten Weltkrieg. Charlotte teilt das Schicksal vieler Kinder und Enkel, die versuchen diese beiden unterschiedlichen Persönlichkeiten unter…

Marcel Reich-Ranicki / Thomas Anz (Hrsg.): Meine Geschichte der deutschen Literatur

„Meine Geschichte der deutschen Literatur“ ist eine Zusammenstellung verschiedenster Essays, von Porträts, Rezensionen und auch Ansprachen. Allesamt vom berühmt-berüchtigten Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki. Herausgegeben von Thomas Anz, dem Reich-Ranicki schon zu Lebzeiten einen Teil seines Nachlasses und die Verantwortung dafür über seinen Tod hinaus anvertraut hat. Marcel Reich-Ranicki war der bedeutendste Literaturkritiker unserer Zeit. Sein Nachlassverwalter…

Promi-Nachwuchs

Schon seit mehreren Jahren frage ich mich, warum hier im Fernsehen jeder jeden sucht. Ich habe mich geärgert, dass ich Stunde um Stunde auf diesen viereckigen Kasten starren muss, um diverse Personen zu finden: Superstars, Supertalente, Millionäre, Topmodels, Bands, die nächste Fickschnitte … tschuldigung, große Liebe für einen Typen der es geschafft hat ganze 3…

SWB – Stuttgarter Wurst-Blatt: Merkels dreckige Wäsche

SWB – Stuttgarter Wurst-Blatt Eilmeldung vom 27.07.2012, 15.54Uhr Kaum etwas bewegt die Welt im Augenblick mehr, als die doppelte Garderobe von Angela Merkel bei den Bayreuther Festspielen. Unglaublich wie sparsam die Kanzlerin der Deutschen ist und somit mit gutem Beispiel voran geht. Trägt sie doch innerhalb von vier Jahren zum zweiten Mal das gleiche Kleid…

Deutschland auf der Suche

Gibt es im deutschen Fernsehen eigentlich auch noch Sendungen wo niemand gesucht wird? Allein die gefühlten 500 Castingshows die gerade alle gleichzeitig laufen. Da werden mehr oder minder ernsthaft Gesangstalente gesucht. Und eigentlich geht einem das nur noch auf den Zeiger. Selbst oder erst recht wenn man das gar nicht gucken möchte. Man kann ja…