Feiertagsgruß

Hallo liebe Leser,

ich durfte gestern im Dresdner Stadion beim Adventskonzert des Dresdner Kreuzchors dabei sein und habe es sehr genossen. Es war eine besondere Atmosphäre und ein tolles Erlebnis – zumal ich noch nie in einem Station an einer Veranstaltung  dabei war. Es gab Weihnachtslieder bis zum Abwinken, mal besinnlich und mal etwas flotter. (Wenn Ihr Lust habt, dann seht Euch die TV-Übertragung in der Mediathek des MDR an.)

Nach dieser tollen Einstimmung auf die Weihnachtsfeiertage möchte auch ich es natürlich nicht versäumen Euch allen eine schöne Weihnachtszeit zu wünschen. Egal, ob Ihr tatsächlich das christliche Fest begeht oder einfach ein paar freie Tage geniesst – ich wünsche Euch eine schöne Zeit. Lasst es Euch gut gehen mit leckerem Essen, mit Freunden und Familie oder vielleicht auch alleine ganz gemütlich und entspannt auf dem Sofa bei TV oder Netflix bis zum Abwinken.

Ich wünsche Euch jedenfalls, dass Ihr die nächsten Tage bei guter Gesundheit und ohne Stress verbringen könnt, dass Ihr in Liebe an die denkt, die nicht mehr da sind und dass Ihr nicht verzagt, sollte es gerade ganz übel laufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s