Jutta Profijt: Blogging Queen

Stewardess Lulu ist zur Untätigkeit verdammt. Eine Ohrenentzündung zwingt sie für mehrere Wochen auf dem Boden zu bleiben. Für die reiselustige junge Frau eine ziemliche Herausforderung. Ein Projekt ihrer besten Freundin allerdings gibt ihr die Möglichkeit für eine ganz neue Betätigung.

Blogging QueenAls Stewardess ist Lulu immer auf Achse. Als eine Ohrenentzündung sie zwingt mehrere Wochen zu Hause zu bleiben, ist sie alles andere als glücklich. Der Aufenthalt in ihrer kleinen Wohnung ist wenig verlockend. Doch ihre beste Freundin ist die Rettung. Da die nämlich einen mehrwöchigen Urlaub antritt, kann Lulu deren luxuriöse Wohnung hüten. Und gleichzeitig soll sie ein neues Programmdesign zur Erstellung von Blogs testen.
Rasch findet Lulu daran Gefallen. Kann sie doch so endlich ihrem Faible für Mode und Trends Ausdruck verleihen. Die verschiedenen Fotos ihrer vielen Reisen helfen ihr dabei. Unter der Überschrift Millie´s Magazin schreibt sie über internationale Ereignisse oder kommentiert private Schnappschüsse.
Doch plötzlich steht die Polizei vor der Tür. Auf einem ihrer Fotos ist ein gesuchter Betrüger zu sehen und die Polizei ist darauf aufmerksam geworden. Mit Millies Hilfe will die Polizei den Gesuchten nun fassen. Doch Millie alias Lulu gibt sich nicht zu erkennen.
Als sich wenig später auch noch die verhasste Susan Walker für Millies Blog interessiert bzw. mehr für Millie selbst, wird es für Lulu doch ein wenig brenzlig. Denn Susan Walker ist nicht nur selbsternannte Stilikone, sondern will Millie bloßstellen.
Lulu gerät immer mehr in Bedrängnis.

Umwerfend komisch

Die freche Lulu ist extrem sympathisch. Auch wer sich nicht für Mode interessiert, würde ihren Blog lieben. Mit dem Buch ist es nicht anders. Spritzig, unterhaltsam und kurzweilig. Es ist fast unmöglich das Buch aus der Hand zu legen.
Es ist eines dieser Bücher, bei denen man sich noch ein paar Kapitel mehr wünscht, weil es so schön ist. Jutta Profijt überzeugt auch bei dieser lockerleichten Komödie mit ihrem witzigen und charmanten Schreibstil.
Jederzeit lesenswert.

Autorenporträt
Jutta Profijt wurde1967 in Ratingen geboren. Mit ihren Romanen über den prolligen Geist Pascha und den schüchternen Rechtsmediziner Dr. Gänsewein eroberte sie eine riesige Fangemeinde und wurde mit ‚Kühlfach 4‘ (dtv 21129) für den Friedrich-Glauser-Preis 2010 nominiert. Die freie Autorin lebt in der niederrheinischen Provinz.

Buchinfo
„Blogging Queen“ von Jutta Profijt, erschienen Juli 2011 bei dtv, 304 Seiten, € 9,95, ISBN 978-3-423-21306-6

Quellen
Bild: www.dtv.de / Text (außer Autorenporträt): Susanne

2 Gedanken zu “Jutta Profijt: Blogging Queen

  1. Pingback: Interview – Autorin Jutta Profijt beantwortet meine Fragen | Wortgestalten

  2. Pingback: Jutta Profijt: Allein kann ja jeder | Wortgestalten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s