Gewinnspiel: Die Gewinner im November-Dezember

Guten Morgen liebe Leser. Schon ist der 2. Advent da. Und wie ich festgestellt habe, ist es auch angemessen frostig. Mein Thermometer zeigt -4°. Ich hoffe, bei Euch allen funktioniert die Heizung und Ihr könnt Euch ganz entspannt heute aufs Sofa lümmeln. Vielleicht knabbert Ihr sogar ein paar Plätzchen. Ich kümmere mich jetzt erst einmal um die Verlosung der Bücher aus dem November-Dezember-Gewinnspiel. Dank fiesen Zahnschmerzen wird es das einzig produktive sein, dass ich heute mache. 😦

Ich freue mich, dass es dieses Mal wieder mehr Teilnehmer gibt. Da darf ich endlich mal wieder die Furuitmachine anwerfen. *freu*

Also, los gehts.

Buch Nr. 1 „Alma & Jasmin“, der Roman von Caro Martini aus dem Hause dtv geht an:

12-gew-1-16

Herzlichen Glückwunsch!

Über Buch 2: „Federspiel“, den Thriller von Oliver Menard erschienen bei Knaur kann sich freuen:

12-gew-2-16

Herzlichen Glückwunsch!

Und Buch 3: „Nicht nur eine Liebesgeschichte“, der Liebesroman von Joshilyn Jackson wiederum aus dem Haus dtv findet ein neues Zuhause bei:

12-gew-3-16

Herzlichen Glückwunsch!

Ich gratuliere allen Gewinnern, die ich per Email auch noch direkt informieren werde. Ich bitte Euch, mir innerhalb von 8 Tagen Eure Adresse mitzuteilen, damit ich die Bücher zuschicken kann.

Sorry an alle, die dieses Mal leer ausgegangen ist. Im neuen Jahr gibt es wieder neue Chancen Bücher zu gewinnen. Ich freue mich, wenn Ihr wieder reinschaut. Vielleicht ist ja was für Euch dabei.

Einen entspannten Sonntag und eine schöne Woche wünscht Euch Sanne.

6 Gedanken zu “Gewinnspiel: Die Gewinner im November-Dezember

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s