BüRü: Julie Kavanagh: Nurejew

Schon bevor ich diesen Blog hier gestartet habe, schrieb ich Rezensionen. Darunter waren viele Bücher, die mich in irgendeiner Weise (in der Regel positiv) beeindruckt haben. Und es wäre schade, wenn man sich immer nur mit Neuerscheinungen beschäftigt ohne auch mal zurück zu blicken. Daher möchte ich Euch unter der neuen Kategorie „Bücherrückblick“ – kurz…

BüRü: Florian Beckerhoff: Frau Ella

Schon bevor ich diesen Blog hier gestartet habe, schrieb ich Rezensionen. Darunter waren viele Bücher, die mich in irgendeiner Weise (in der Regel positiv) beeindruckt haben. Und es wäre schade, wenn man sich immer nur mit Neuerscheinungen beschäftigt ohne auch mal zurück zu blicken. Daher möchte ich Euch unter der neuen Kategorie „Bücherrückblick“ – kurz…

BüRü: Corina Bomann: Die Schmetterlingsinsel

Schon bevor ich diesen Blog hier gestartet habe, schrieb ich Rezensionen. Darunter waren viele Bücher, die mich in irgendeiner Weise (in der Regel positiv) beeindruckt haben. Und es wäre schade, wenn man sich immer nur mit Neuerscheinungen beschäftigt ohne auch mal zurück zu blicken. Daher möchte ich Euch unter der neuen Kategorie „Bücherrückblick“ – kurz…

BüRü: A.J. Jacobs: Mensch, bist du dick geworden

Schon bevor ich diesen Blog hier gestartet habe, schrieb ich Rezensionen. Darunter waren viele Bücher, die mich in irgendeiner Weise (in der Regel positiv) beeindruckt haben. Und es wäre schade, wenn man sich immer nur mit Neuerscheinungen beschäftigt ohne auch mal zurück zu blicken. Daher möchte ich Euch unter der neuen Kategorie „Bücherrückblick“ – kurz…

BüRü: Abdel Selou: Einfach Freunde

Schon bevor ich diesen Blog hier gestartet habe, schrieb ich Rezensionen. Darunter waren viele Bücher, die mich in irgendeiner Weise (in der Regel positiv) beeindruckt haben. Und es wäre schade, wenn man sich immer nur mit Neuerscheinungen beschäftigt ohne auch mal zurück zu blicken. Daher möchte ich Euch unter der neuen Kategorie „Bücherrückblick“ – kurz…

Winston Graham: Poldark – Abschied von gestern

Nach seiner Rückkehr aus Amerika findet Captain Ross Poldark in seiner Heimat nichts mehr vor, wie er es erwartet. Sein Vater ist tot, seine große Liebe verlobt und der Familienbesitz herunter gekommen. Auf den jungen Captain wartet ein ganzes Stück Arbeit und ein gerüttelt Maß Anstrengung, um seine Enttäuschung zu bewältigen. Eine Hilfe wird ihm…

Tracy Chevalier: Das Mädchen mit dem Perlenohrring

Die junge Griet wird Dienstmädchen im Hause des Malers Johannes Vermeer. Von Anfang an hat sie eine Sonderstellung, denn sie darf das Atelier des Malers betreten und sauber machen. Ihr Auge für Farben und ihr Sinn für Ästhetik spielen dabei eine besondere Rolle. Doch sowohl der Hausherrin als auch dem anderen Dienstmädchen missfällt diese Situation.…

Oliver Pötzsch: Die Henkerstochter und das Spiel des Todes

Dieses Mal verschlägt es die einzelnen Mitglieder der Familie Kuisl aus verschiedenen Gründen nach Oberammergau. Der Jesus-Darsteller des örtlichen Passionschauspiels wurde gekreuzigt. So, dass er nicht mehr aufersteht. Bader Simon Fronwieser und sein Schwiegervater, der Scharfrichter Jakob Kuisl aus Schongau sollen bei der Aufklärung helfen. Dagegen sträuben sich aber die Einheimischen und sprechen stattdessen von…

BüRü: Ake Edwardson: Rotes Meer

Schon bevor ich diesen Blog hier gestartet habe, schrieb ich Rezensionen. Darunter waren viele Bücher, die mich in irgendeiner Weise (in der Regel positiv) beeindruckt haben. Und es wäre schade, wenn man sich immer nur mit Neuerscheinungen beschäftigt ohne auch mal zurück zu blicken. Daher möchte ich Euch unter der neuen Kategorie „Bücherrückblick“ – kurz…

BüRü: Zoran Drvenkar: Sorry

Schon bevor ich diesen Blog hier gestartet habe, schrieb ich Rezensionen. Darunter waren viele Bücher, die mich in irgendeiner Weise (in der Regel positiv) beeindruckt haben. Und es wäre schade, wenn man sich immer nur mit Neuerscheinungen beschäftigt ohne auch mal zurück zu blicken. Daher möchte ich Euch unter der neuen Kategorie „Bücherrückblick“ – kurz…