Jens Rosteck: Edith Piaf. Hyme an das Leben

In diesem Jahr – genauer am 19. Dezember – jährt sich der Geburtstag von Edith Piaf zum 100. Mal. Dieser kleinen, aber keineswegs unscheinbaren Person, die Mitte des 20. Jahrhunderts Frankreich, Europa und Amerika mit ihrer kraftvollen Stimme begeisterte. Die durch ihre Musik, ihre Chansons, aber auch durch ihren exhibitionistischen und umtriebigen Lebenswandel legendär wurde.…

[TAG] Mein Leben in Büchern

Diese Woche habe ich auf dem Wortmagieblog von Elli einen TAG gelesen, den ich auch sehr interessant fand. Ich komme also quasi gar nicht drum herum mich auch ohne nominiert worden zu sein daran zu beteiligen. Es geht – wie der Titel des Blogposts schon sagt – mein Leben in Büchern darzustellen. Die Verwirklichung hat…

Ronja von Wurmb-Seibel: Ausgerechnet Kabul

Nach einem kurzen Aufenthalt im Auftrag der ZEIT in Afghanistan lässt das vom Krieg gebeutelte Land Ronja von Wurmb-Seibel nicht mehr los. Scheinbar gegen alle Vernunft beschließt die junge Journalistin für längere Zeit in das Land zu ziehen. In der Hauptstadt Kabul lässt sie sich für ein Jahr nieder. Ihre Erlebnisse, Gespräche und Eindrücke hat…

Ingo Hermann: Casanova – Der Mann hinter der Maske

Casanova. Wer kennt ihn nicht? Den begnadeten Verführer. Den Beglücker unzähliger Frauen. Der alte Schwerenöter aus dem 18. Jahrhundert. Der Verfasser schlüpfriger Memoiren. Manch einer weiß vielleicht auch, dass es Casanova als einzigem gelang aus den berüchtigten Bleikammern in Venedig zu fliehen. (Was so nicht stimmt, denn er floh in Begleitung.) Viel mehr gibt die…

Sabine Thomas: Und konnten es einfach nicht fassen

Sabine Thomas ist Rechtsanwältin. Sie ist spezialisiert auf Familienrecht und ist somit täglich mit Ehe- und Familienstreitigkeiten konfrontiert. In ihrer ersten Prosasammlung zeigt sie tragische Schicksale, gescheiterte Lebenspläne und unerwartete Wendungen. Geschichten wie sie nur das Leben selber schreiben kann. Nach einem Brandunfall ist Minni schwer entstellt. Ihr Mann und einstiger Seelenverwandter Stefan kann sich…

Elli H. Radinger: Minnesota Winter Eine Liebe in der Wildnis

Die Wildnis ist ihr Traum. Ein unabhängiges Leben inmitten unberührter Natur, bewegende Begegnungen mit wilden Tieren, danach sehnt sich Elli Radinger. Sie hat ein Faible für Wölfe, liebt ihren Hund abgöttisch und ist viel unterwegs. Elli ist selbstständig und frei schaffende Autorin sowie Herausgeberin einer Fachzeitschrift über Wölfe. Als sie Greg trifft, der in Minnesota…

Damien Echols: Mein Leben nach der Todeszelle

Mit 19 Jahren wird Damien Echols zum Tode verurteilt. Drei Kinder soll er getötet haben. Das bringt ihm 18 Jahre in der Todeszelle ein. 18 Jahre in der Hölle. Dank der Unterstützung von Prominenten und vor allem seiner Frau wird er mit Hilfe einer juristischen Spitzfindigkeit 2012 entlassen. Er ist unschuldig. Die wahren Täter sind…