BüRü: Die große Brocklaus

Schon bevor ich diesen Blog hier gestartet habe, schrieb ich Rezensionen. Darunter waren viele Bücher, die mich in irgendeiner Weise (in der Regel positiv) beeindruckt haben. Und es wäre schade, wenn man sich immer nur mit Neuerscheinungen beschäftigt ohne auch mal zurück zu blicken. Daher möchte ich Euch unter der neuen Kategorie „Bücherrückblick“ – kurz…

MoFra: Was ist für dich ein Lese-Highlight?

Puh, und auch die neue Woche startet mit hochsommerlichen Temperaturen. Mein Ding ist das ja nicht so, aber ändern kann ich es nicht und kämpfe mich da irgendwie durch. Immerhin sind sowohl mein Büro als auch meine Wohnung vergleichsweise kühl. Das hilft mir bei der heutigen Montagsfrage aber nicht wirklich weiter. Diese wird allwöchentlich von…

Renate Bergmann: Wer erbt, muss auch gießen

Renate Bergmann ist 82 Jahre alt. Zeit, sich Gedanken darüber zu machen, was nach ihrem Tod geschieht. Wie und wo will sie beerdigt werden? Wem vererbt sie was? Wie machen das eigentlich die anderen? In dem ihr eigenen Stil erzählt Renate wie das so ist mit dem Leben, dem Sterben und dem Erben und welche…

Alba/Chorin: O sole mio

Auch ein Papst braucht mal Urlaub. Daher zieht sich das Oberhaupt der Katholischen Kirche in der Regel in den Sommermonaten nach Castel Gandolfo zurück. Papst Petrus allerdings ist dies nicht genug. Nach einigen nervenaufreibenden Ereignissen, tauscht er kurzerhand heimlich mit einem alten Freund die Plätze. Nun steht einem erholsamen Aufenthalt als einfacher Landpfarrer an der…

BüRü: A.J. Jacobs: Die Bibel & ich

Schon bevor ich diesen Blog hier gestartet habe, schrieb ich Rezensionen. Darunter waren viele Bücher, die mich in irgendeiner Weise (in der Regel positiv) beeindruckt haben. Und es wäre schade, wenn man sich immer nur mit Neuerscheinungen beschäftigt ohne auch mal zurück zu blicken. Daher möchte ich Euch unter der neuen Kategorie „Bücherrückblick“ – kurz…

Jutta Profijt: Zusammen ist kein Zuckerschlecken

Es wird nicht ruhiger in der WG der Villa. Noch immer ist der Großteil der Bewohner obdachlos und denkt darob nicht einmal daran, das besetzte Haus zu verlassen. Der Verursacher der Misere, die MultiLiving GmbH, zeigt sich eher uneinsichtig und hetzt den Geschädigten die Polizei auf den Hals. Dazu gibt es noch immer einen geheimen…

Horst Evers: Alles außer irdisch

Da in dieser Geschichte die tatsächliche Eröffnung des neuen Berliner Flughafens eine große Rolle spielt, ist unschwer zu erkennen, dass es sich um ein Science Fiction-Buch handelt. Geschrieben vom von mir hochverehrten Horst Evers. Es gibt Außerirdische in den verschiedensten Formen und Farben und natürlich einen Menschen der die Welt retten soll. Goiko ist ein…