MoFra: Wiederlesen oder neudeutsch: Re-Read?

Es war ein komisches Wochenende. Ich komme mir wieder vor, als hätte ich gar nichts gemacht. Dabei habe ich Rezensionen in meine diversen Kanäle eingepflegt, Rezensionsbelege zusammengestellt und verschickt und auch wieder einige Dinge zum Verkauf bei Ebay eingestellt. Die Urlaubskasse will schließlich gefüllt werden. Ich habe mich sogar in die Küche gestellt und gekocht.…

Jussi Adler-Olsen: Selfies

Das ist bereits der siebte Fall, den das Sonderdezernat Q in Kopenhagen zu lösen hat. Und eigentlich ist es auch nicht nur ein Fall, sondern gleich fünf. Carl Morck und sein Team sind also extrem angespannt. Zumal einer der Fälle mit ihrer Kollegin und Freundin Rose zu tun hat. „Wir haben eine Spraydose mit weißem…

MoFra: Welche Figuren sind eins deiner Lieblingsbuchpärchen?

Das Hitze-Wochenende ist um und schon wartet neben der neuen Woche auch die Montagsfrage. Die stellt wöchentlich Svenja aka Buch-Fresserchen. Am heutigen Montag soll ich eines meiner Lieblingspärchen in der Literatur benennen. Das ist insofern schwer, als mir so auf Anhieb, kaum Pärchen einfallen, die eine größere Rolle in meiner Lektüre spielen. Zumindest wenn man…

Jussi Adler-Olsen: Verheissung. Der Grenzenlose

Schon in meiner Vorschau auf das Lesejahr 2015 habe ich mich auf den sechsten Fall des Sonderdezernat Q aus der Feder des charismatischen Jussi Adler-Olsen gefreut. Wie erhofft habe ich die Lektüre pünktlich bekommen und mich riesig gefreut. Ich konnte nicht widerstehen sie auch recht schnell zu lesen. Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Vielmehr habe…

Jussi Adler-Olsen: Erwartung – Der Marco-Effekt

Sonderdezernat Q ist wieder im Einsatz. Nach kurzem Auslandsaufenthalt erwartet Dezernatleiter Carl Morck allerdings eine böse Überraschung im Polizeipräsidium. Er muss sich mit einem neuen Chef, dessen Spitzel in seiner Abteilung und einem kniffligen Fall beschäftigen. Dazu privates Freud und Leid – und ein geheimnisvoller Junge, der immer wieder vor Carl davon läuft. Marco hat…

Jussi Adler-Olsen: Verachtung

Das tragische und grausame Schicksal eines Bauernmädchens, der politische Aufstieg einer mehr als zweifelhaften Partei und das Verschwinden von mehreren Personen vor 23 Jahren. Diese drei Plots bilden die packende neue Story um das Sonderdezernat Q in dem Vizepolizeikommissar Carl Mørck und seine eigenwilligen Assistenten Rose und Assad ermitteln. Nete Hermansen wächst in den 40er…

Jussi Adler-Olsen: Erlösung

Auch der dritte Fall für Carl Morck und sein ungewöhnliches Team ist Spannung pur. Eine jahrealte Flaschenpost gelangt in seine Hände. Was sie enthüllt ist kaum vorstellbar: zwei entführte Jungen, die getötet werden sollen. Der Fall ist 13 Jahre alt. 1981 werden Poul und sein jüngerer Bruder entführt. Poul gelingt es eine Flaschenpost auf den…