Corina Bomann: Der Mondscheingarten

Antiquitätenhändlerin Lilli begibt sich auf die Spuren einer geheimnisvollen Geige. Damit verbunden ist das Schicksal mehrerer Frauen und offenbar auch ihr eigenes. Wie genau, will sie mit Hilfe ihrer Freundin Ellen und dem charmanten Gabriel heraus finden. Innerhalb weniger Wochen zieht es Lilli an die verschiedensten Orte. In Lillis Antiquitätengeschäft ist zu Beginn des Jahres…

Antonia Hodgson: Das Teufelsloch

Anfang des 18. Jahrhunderts landet der sorglose Tom im berüchtigten Marshalsea-Gefängnis in London. Um dort wieder hinaus zu kommen, soll er den Mord an einem anderen Insassen aufklären. Doch wem kann er in dieser Kloake von Dreck, Korruption und Falschheit trauen? Nur wenige Tage bleiben Tom und er blickt in dieser Zeit in die tiefsten…

Impressionen von London

Ich dachte mir – weil ich das auf anderen Blogs zur Abwechslung gern sehe – ergänzend zu den Anekdoten aus Schottland zeige ich den interessierten Lesern auch ein paar Bilder von meinem Urlaub. Heute zeige ich Euch einige Fotos, die ich in London aufgenommen habe. Wie man sehen kann, bin ich keine begnadete Fotografin. Ich…

Anna Hope: Abgesang

Zwei Jahre nach dem großen Krieg will die britische Regierung all den trauernden Männern und Frauen die Möglichkeit zum Abschied geben. Von einem der französischen Schlachtfelder wird ein Soldatenleichnam exhumiert. Mit allen erdenklichen Ehren wird er von der Front nach London verbracht: Der berühmte unbekannte Soldat. Drei Frauen stehen stellvertretend für die vielen Tausend Mütter,…

Osterüberraschung von dtv und Ben

Ohhhhhh….. er ist da…. ich bin so aufgeregt… ich freu mich so!!!! Ich möchte es gar nicht mehr loslassen. dtv hat mich heute schon quasi zu Ostern beschenkt – und ich musste nicht mal suchen! Das neue Abenteuer von Zauberlehrling und Polizist DC Peter Grant aus der Feder von Ben Aaronovitch ist schon da. Gerade…

Anekdoten aus Schottland 1: London…

Schon klar, London liegt nicht in Schottland. Ich verwechsele hier auch nicht London mit Edinburgh. Die britische Hauptstadt war einfach mein erster Stopp auf der Insel und hat mich schwer beeindruckt. Und es gehört zu meinem Schottlandurlaub halt einfach dazu. In der britischen Metropole komme ich erst am Abend an. Ich schlage mich auch erfolgreich…