Gewinnspiel: Alma und Jasmin spielen nicht nur mit Federn

Hallo liebe Leser. Es wird wieder Zeit für ein Gewinnspiel. Ich habe es nicht vergessen … obwohl … schon irgendwie. Weil ich ja neuerdings fast täglich ins FitnessStudio renne, um für den Regenwald-Urlaub fit zu werden. Mehr dazu könnt Ihr bei Interesse hier nachlesen. Jedenfalls bin ich daher eben auch später als bisher zu Hause…

Gilly Macmillan: Toter Himmel

Bei einem Waldspaziergang verschwindet der kleine Ben. Seine Mutter Rachel ist verzweifelt. Die Behörden suchen fieberhaft nach dem Jungen. Die Medien hingegeben haben die Schuldige bereits gefunden: Rachel. Tage voller Hoffen und Bangen, unter ständiger Beobachtung und Beschuldigungen bringen die Mutter an den Rand eines Nervenzusammenbruchs. Die Geschichte wird aus drei Perspektiven erzählt: Rachels Sicht,…

Michael Tsokos: Zerschunden

Ein Killer der durch Europa reist. Und bei jedem Halt in einer Metropole gibt es ein neues Opfer in Flughafennähe. Der Mörder hinterlässt zwar keine eindeutigen verwertbaren DNA-Spuren, aber eine charakteristische Signatur auf den Opfern. Anhand derer kann Dr. Fred Abel die Spur des perfiden Killers verfolgen. In Berlin wird eine Rentnerin durch einen sogenannten…

Gewinnspiel: Die Dezember-Gewinner

Guten Morgen Ihr Lieben. Schön einen Laptop zu haben, denn da kann man auch von unterwegs posten. Wenn man ihn mitnimmt. 😉 Ich verbringe ein Wochenende bei und mit meiner besten Freundin und einem weiteren Freund. Aber für die beiden ist es noch zu früh zum Aufstehen. Also kann ich die Zeit nutzen und die…

Gewinnspiel: Edith Piaf und der schwarze Mann

Der Monat fängt gerade erst an und schon gibt es wieder Bücher zu gewinnen? Ja, ich hab es eilig im Dezember, denn ab dem 17. bin ich schon wieder im Urlaub. Unglaublich, oder? Dieses Mal fahre ich aber „nur“ meine Familie über Weihnachten besuchen. Und es besteht nicht die Gefahr, dass ich dann dazu Urlaubs-Blogposts…

Steven Sidor: Skin River

Ein Thrillerdebüt der besonderen Art bietet Steven Sidor mit „Skin River“. Die Story um einen Mann auf der Flucht vor seiner Vergangenheit und einen irren Killer wäre ohne Zweifel ein grandioser Stoff fürs Kino. Eigentlich wollte Buddy Bayes im Provinzkaff Gunnar nur seine Vergangenheit hinter sich lassen und in Ruhe eine alte Kneipe auf Vordermann…

S.K. Tremayne: Eisige Schwestern

Sarah und Angus widerfährt das schlimmste Schicksal, das Eltern erleiden können: Eine ihrer beiden Zwillingstöchter Tochter stirbt auf tragische Weise. Der Umzug auf eine einsame Insel soll der trauernden Familie den Neuanfang ermöglichen. Die raue Schönheit des schottischen Eilands soll die Wunden heilen. Stattdessen jedoch wird der Neubeginn ein Alptraum. Mein Lieblingssatz: „Josh war der…

Tatjana Kruse: Der Tod stickt mit

Er kann es nicht lassen: Siegfried Seifferheld, Kommissar im (Un)Ruhestand wittert überall in Schwäbisch Hall Verbrecher und Verbrechen. Dieses Mal in der Kunsthalle der Stadt. Seinen Verdächtigungen will aber auch dieses Mal keiner so richtig Gehör schenken. Da muss er wohl selber wieder ran. Ganz zu schweigen von all den Veränderungen und Problemen an der…

Gewinnspiel: Mit dem Dünenkiller beginnt das Glück

Diesen Monat warte ich mit dem Juli-Gewinnspiel mal nicht bis auf den letzten Drücker. Sonst stimmt das „Gleichgewicht“ nicht so recht, weil die August-Verlosung schon in der 2. Woche stattfindet. Der interessierte und informierte Blog-Leser weiß, dass ich da ausnahmsweise mal ein Buch verlose, dass ich persönlich ganz besonders toll finde. Aber konzentrieren wir uns…

Gewinnspiel: Das lächelnde Böse spielt Football

So, es ist Zeit für das monatliche Gewinnspiel. Mal sehen wir Euch dieses Mal meine Auswahl gefällt. Ausnahmsweise sind es im April nur 2 Bücher, die ich in die Menge feuere. Trotzdem freue ich mich wie immer auf rege Teilnahme. 1. Kandidat diesen Monat „Das Lächeln des Bösen“ von Petra Busch Nina Bach, 28, chaotischer…