Mit mir auf Skye und Orkney

In den Anekdoten von Schottland habe ich ja bereits von meinen Ausflügen nach Skye und Orkney berichtet. Viel zu lange bin ich die wenigen Bilder, die ich von den Trips als gut befinde, schuldig geblieben. Das will ich nun mal nachholen. (Zum Vergrößern einfach das jeweilige Bild anklicken.) Ich hoffe, Ihr habt ebenso viel Freude…

Impressionen von London

Ich dachte mir – weil ich das auf anderen Blogs zur Abwechslung gern sehe – ergänzend zu den Anekdoten aus Schottland zeige ich den interessierten Lesern auch ein paar Bilder von meinem Urlaub. Heute zeige ich Euch einige Fotos, die ich in London aufgenommen habe. Wie man sehen kann, bin ich keine begnadete Fotografin. Ich…

Anekdoten aus Schottland 1: London…

Schon klar, London liegt nicht in Schottland. Ich verwechsele hier auch nicht London mit Edinburgh. Die britische Hauptstadt war einfach mein erster Stopp auf der Insel und hat mich schwer beeindruckt. Und es gehört zu meinem Schottlandurlaub halt einfach dazu. In der britischen Metropole komme ich erst am Abend an. Ich schlage mich auch erfolgreich…

Anekdoten aus Schottland: Vorwort

In 2013 habe ich mich entschlossen meinen Urlaub in Schottland zu verbringen. Denn im Vorjahr auf einer südlichen Insel bemerkte ich, dass es mir gar nicht liegt, mich einfach tagelang an einem Pool zu entspannen. Und am Strand ebenso wenig, da dort figurbedingt immer die Gefahr von Walrettern droht, die mich ins Meer schubsen wollen.…

Sabine Weiß: Das Kabinett der Wachsmalerin

Im Alter von knapp 40 Jahren macht die Französin Marie Tussaud sich auf den Weg nach England. Ihre Begleitung ist der 4jährige Sohn Joseph – auch Nini genannt – und viele ihrer Wachsfiguren. Gemeinsam mit dem Geschäftspartner Philipsthal will sie ihre lebensnahen Figuren den Engländern zeigen und Geld verdienen. Bald will sie wieder zurück in…

Martin Davies: Wiedersehen in Hannesford Court

Der erste Weltkrieg ist vorbei und Captain Tom Allen kehrt nach Großbritannien zurück. Er ist 30 Jahre alt und erwartet seine Entlassung aus der Armee. Doch er hat keine Ahnung was er nun mit seinem Leben anfangen soll. Eher widerwillig folgt er der Einladung der Familie Stansbury nach Hannesford Court. Wie vor dem Krieg soll…