MoFra: Welches Buch als Film?

Was für ein schönes sommerliches Wochenende! Ich hoffe, bei Euch war es ähnlich entspannt wie bei mir. Nach ein bisschen Vorbereitung auf den Urlaub, habe ich meine liebste Freundin besucht. Wir haben ein wenig im Dreck gewühlt und dabei sensationelle, wirklich sen-sa-tio-nelle!!! Entdeckungen gemacht. Aber wir haben auch ganz entspannt in der Sonne gelegen und…

Ben Aaronovitch: Der böse Ort

Peter, Leslie und Nightingale versuchen noch immer dem gesichtslosen Magier auf die Spur zu kommen. Ihre Aufmerksamkeit wird zunächst durch verschiedene Kleinigkeiten abgelenkt. Dennoch sehen Peter und Leslie sich zu einem Undercover-Einsatz im Skygarden-Tower gezwungen. In dem ambitionierten, aber heruntergekommenen Gebäude geht es eindeutig nicht mit rechten Dingen zu. Mein Lieblingssatz: „Ach du Scheiße“, sagte…

Ben Aaronovitch: Ein Wispern unter Baker Street

Es gibt wieder etwas zu tun für Police Constable und Zauberlehrling Peter Grant. Eine Leiche in der U-Bahn-Station Baker Street; der Angriff fand jedoch bereits im Tunnel statt. Und einiges deutet auf die Anwesenheit von Magie hin. Für Peter die perfekte Gelegenheit, um sich endlich wieder echter Polizeiarbeit zu widmen statt dem Lernen von Latein…

Sven Böttcher: Götterdämmerung

Göttervater Zeus bringt mit Hilfe von ein paar Blitzen das Raum-Zeit-Gefüge ganz schön durcheinander. Menschen verschwinden aus ihrem Alltag und tauchen Jahrhunderte früher oder später wieder auf. Odin findet, da müssten auch die Asen mitmischen und schafft zusätzliche Verwirrung mit Unmengen von Äpfeln. Nur ausgesuchte Sterbliche können das Chaos rückgängig machen. Zeus fühlt sich von…