Meine Tipps für Barcelona

Weit davon entfernt ein GeheimTipp-Geber für Barcelona zu sein, will ich aber meine Erfahrungen mit Euch teilen und auf das eine oder andere hinweisen. Casa Mila Ich habe vorab Online Tickets* für die Casa Mila bei Nacht gebucht. Die Aussicht im Dunkeln vom Dach des Gebäudes über die Stadt zu schauen, dort eine Lightshow und…

Rotterdam – Meine Reisetipps

Wie angekündigt sind hier nun endlich meine Tipps, falls Ihr einen Trip nach Rotterdam plant. Die Angaben sind selbstverständlich ohne Gewähr und bei Preisangaben empfiehlt es sich, dass vor der eigenen Reise nochmal nachzuprüfen. 1. Wetter – Kleidung Für mich stellte sich die Frage, wie wird das Wetter und was nehme ich an Klamotten mit.…

Keith Bradford: Life Hacks

Früher nannte man es noch Haushaltstipps oder Geheimtipp oder „Was Oma noch wusste“. Heute heißt es  Life-Hack. Der Grund erschließt sich mir nicht, aber darum soll es hier auch nicht gehen. Keith Bradford hat solche Life-Hacks gesammelt und 1000 davon in diesem Buch zusammen gepackt. Vermutlich damit man sie auch dann zur Hand hat, wenn…

Sebastian Canaves: Off the path.

Wenn man verreisen will stellen sich die verschiedensten Fragen: Wo will ich hin? Was genau will ich sehen/machen? Strand, Kultur, Natur oder Nachtleben? Reise ich alleine oder in der Gruppe? Wie viel Geld will/kann ich ausgeben? Wer oder was erwartet mich in meinem Zielland? Wie komme ich da überhaupt hin? Und was um Gottes willen…

Wham! Bam! Thank you, Mam!

Diesen Ausdruck benutzen glaube ich eigentlich eher Soldaten im Zusammenhang mit einem schnellem Beischlaf, aber ich benutze es jetzt auch mal. Nicht wegen einem schnellem Beischlaf natürlich. Sondern vielmehr ging da jetzt was anderes schneller und war überraschender als ich eigentlich wollte und dachte und überhaupt…. Wie wenn man am Bahnsteig steht und plötzlich volle…

Haffner / Gromer: Ääh ist keine Antwort. Schlagfertige Sprüche für alle Lebenslagen

Schlagfertigkeit ist eine tolle Eigenschaft. Für die meisten Menschen bedeutet das aber nur, was man hätte sagen können, wenn es einem rechtzeitig eingefallen wäre. Sprich, dem Großteil der Menschheit geht das charmante und witzig-gekonnte Parieren völlig ab. Sie stehen mit einem hilf- und einfallslosen „Ääh“ da. Erik Haffner und David Gromer wollen hier nun Abhilfe…