Verloren in Stonetowns Gassen

Dank Reiseführer und diversen Blog-Reiseberichten wusste ich, dass mich in Stonetown ein Gewirr kleiner enger Gassen und vor allem viele Menschen erwarten würde. Schon die Fahrt mit dem Taxi von Kizimkazi nach Sansibar-Stadt hinein war ein kleiner Kulturschock. So viel Lärm, Unmengen Menschen, Tiere, Mopeds und Autos – ein ziemliches Chaos nach den ruhigen Tagen.…

Ousuca-Blogparade: Dein coolstes Outdoor-Erlebnis 2018

Auf der Website ousuca.com bin ich auf eine interessante Blogparade gestoßen: Dein coolstes Outdoor-Erlebnis 2018 Und obwohl ich im Alltagsleben ja eher eine Couchpotatoe bin, verdanke ich meinen Urlaubsreisen der letzten Jahre dann doch das ein oder andere coole Erlebnis draußen in der Welt. Jetzt ist nur die Frage, welches davon ist das Coolste??? In…

Borneo II: Sipadan – Die Insel der Träume

11. Mai 2018 Es geht nach Sipadan. Ich bin so aufgeregt. Ich bin kurz nach 6 Uhr wach und muss noch endlose Stunden auf meine Abfahrt halb 10 warten. Dass ich zwischendurch in der Ferne einen kleinen Tornado am Himmel sehe, ist eine kleine, aber nur kurze Ablenkung. Dann geht es endlich los. Sechs andere…

Borneo II: Beschwipst auf Pulau Satang

5. Mai bis 6. Mai 2018 Zum Frühstück haben wir heute Besuch. Julia und Carola leisten mir wieder Gesellschaft. Aber auch ein paar hungrige Makaken streifen ums Restaurant. Die Mitarbeiter haben große Mühe die Tiere vom Buffet fern zu halten und von den Tischen. Obwohl die Affen den Rückzug antreten sobald einer der Mitarbeiter auf…

Ecu/Gal: Als Schildkröte im Hochland von Santa Cruz

18. Oktober 2015 Heute steht der erste „Umzug“ auf den Inseln an. Zum Frühstück kriege ich wieder einen sensationellen Käsetoast und unschlagbare frische Papaya. Unmittelbar danach werde ich ins Speedboot verfrachtet. Mit ordentlich PS bringt es mich in zwei Stunden von Puerto Baquerizo Moreno auf San Cristobal nach Puerto Ayora auf Santa Cruz. Die Überfahrt…

Zurück in Deutschland

Deutschland hat mich wieder. Ich weiß noch nicht wie ich das finde. Denn das heisst zwar endlich muss ich nicht mehr überlegen, ob ich das Toilettenpapier in die Schüssel werfen darf oder nicht, es gibt wieder Wurstbrötchen zum Frühstück, keine weiteren Mückenstiche mehr oder Schwitzen bis der Arzt kommt und ständiges Koffer ein- und auspacken.…