MoFra: Persönlicher Literaturnobelpreisträger?

Eine neue Woche in diesem sonnigen Oktober beginnt. Schon am Wochenende hat die Sonne mit den bunten Blättern vor meinem Balkon um die Wette geleuchtet. Das ist wunderschön anzusehen. Ich habe außerdem meine kleine Erkältung überwunden und bin erfreulicherweise wieder fit. Zudem war ich am Wochenende mit meiner besten Freundin unterwegs und mein Ego wurde…

Jasper Fforde: Wo ist Thursday Next?

Zum sechsten Mal wartet Jasper Fforde in der Thursday Next-Reihe mit einem Feuerwerk an absurden Einfällen rund um bzw. in der BuchWelt auf. Dieses Mal ist die reale Namensgeberin höchstselbst verschwunden. Die geschriebene Figur der Thursday Next bekommt in der BuchWelt davon Wind. Sie macht sich auf die Suche und kommt dabei mit allerlei Feinden…

Gewinnspiel: Sepiasommer mit Cobra und Tucholsky

Es ist schon September und die ersten bunten Blätter zeigen sich. Kein Grund für mich mit dem monatlichen Gewinnspiel zu pausieren. Ich habe mein Regal durchstöbert und eine bunte Auswahl getroffen. Da sollte für (fast) jeden was interessantes dabei sein. Hier sind die Septemberkandidaten: Buch 1 für Romantiker: „Sommer in Sepia“ von Marie Velden (Verlag:…

Montagsfrage – Was hälst du von literarischen Tattoos?

Auch nach meiner Umbenennung von BuecherwurmUndSchreiberling in Wortgestalten mache ich natürlich bei der Montagsfrage von Libromanie mit. Dieses Mal setzt sie voraus, dass man Tattoos positiv gegenüber steht und möchte wissen, ob und wenn ja, welches literarische Tattoo man sich stechen lassen würde. Ich hab bereits ein Tattoo, womit ich die Voraussetzung ohnehin schon mal…

H.G. Wells: Die Insel des Dr. Moreau

Nach einem Schiffbruch landet Edward Prendick auf einer Insel. Er ist nicht der einzige Mensch dort und erst recht nicht das einzige Lebewesen. Der seinerzeit aus der Gesellschaft verstoßene Dr. Moreau lebt hier und führt seine bizarren Experimente an Tieren durch. Als das Schiff mit dem Edward Prendick reist untergeht, gelingt es ihm in ein…

Jasper Fforde: Irgendwo ganz anders

Vor 14 Jahren arbeitete Thursday Next in der Realität als Agentin für Special Operations  Network– kurz SpecOps oder SO – 27 und kümmerte sich um Aufgaben, die für die Polizei zu speziell waren. Wie beispielsweise Vampirjägerei oder Zeitreisen. Thursday allerdings wurde in der BuchWelt als Agentin der Jurisfiktion eingesetzt. Sie sorgte dafür, dass Personen in…

Jasper Fforde: Es ist was faul

Thursday Next ist Spezialagentin bei einem Unternehmen das sich um die Ordnung in der Buchwelt kümmert. In dieser Eigenschaft durchstreift sie verschiedenste Bücher, sucht nach unrechtmäßigen Veränderungen um diese auszumerzen. Gerade ist der Minotaurus entwischt und sorgt für Unruhe in der Literatur. Doch Thursday braucht dringend Urlaub und kehrt zurück in die Wirklichkeit.   Nach…