Bahn oder nicht Bahn, das ist hier die Frage

… die ich mir gerade stelle, weil ich in etwa 5 Wochen in meinen Weihnachtsurlaub aufbrechen will. Ich muss in ein Kaff ganz im Südosten der Republik. Irgendwo an der tschechisch-polnischen Grenze. Ins Tal der Ahnungslosen. Das sind etwa 700km. Der Fernbus fällt definitiv flach. Acht Stunden zwischen schweiß- und parfümgetränkten Pullovern auf viel zu…

Mein Aufreger der Woche – Streik

Heute möchte ich mich mal ein wenig aufregen. Im Radio hörte ich heute früh schon wieder das böse „S“-Wort. Nicht Scheisse, nicht Sex, nicht Schimmelfleisch, sondern Streik. Mal wieder bei der Bahn. Das ist doch nicht zu fassen?! In der vergangenen Woche habe ich mich bereits mit meiner Schwester über das Thema unterhalten. Denn bereits…

Anekdoten aus Schottland 8: Hirsche und der Arsch der Welt

Gleich nach meinem Entschluss es ruhiger angehen zu lassen, gondele ich über eine einsame unbefestigte Straße zu einem Leuchtturm. Dieser wird vom Reiseführer empfohlen. Warum ist mir im Nachhinein schon schleierhaft. Es ist ein Leuchtturm. Nicht sonderlich groß. Die Küste an der er steht, ist durchaus schön, aber irgendwie auch nicht überragend. Außerdem ist der…

Scheisse! Urlaub!

Es ist ja nicht so, als freute ich mich nicht auf gute zwei Wochen Freizeit und darauf andere Länder und Sitten kennen zu lernen. Und es ist ja auch nicht so als würde der Urlaub bedrohlich näher kommen. Aber eigentlich doch. Ziemlich bedrohlich. Scheisse bedrohlich. Muss es denn wirklich Schottland auf eigene Faust sein? So…