MoFra: Blog-Anfänge

Es war mal wieder ein schönes Wochenende. Nachdem ich den ganzen Samstag auf dem Barcamp Stuttgart – bereits das 12. – verbrachte, habe ich den Sonntag ganz gemütlich daheim verbracht. So ein Barcamp ist immer eine schöne Gelegenheit neue und nette Leute zu treffen und sich über Themen zu informieren von denen man nicht so…

MoFra: Was schreibst Du am Liebsten?

Ich bin leider einen Tag zu spät dran. Meine rechte Hand zeigt alle Anzeichen einer beginnenden Sehnenscheidenentzündung und ich muss daher im Moment den Ball etwas flach bzw. eher die Hand und den Arm ruhig halten. Daher heute nur eine kurze Antwort auf die Montagsfrage. Diese wird allwöchentlich gestellt von Antonia von Lauter-und-Leise.com. Diese Woche…

Auf nach Borneo

Die Tasche ist gepackt. Der Rucksack auch. Der Müll der letzten Tage ist entsorgt, die Blumen nochmal gegossen, Geschirr gespült und aufgeräumt. Ich trage mein Reiseoutfit und bin quasi abfahrbereit für den Urlaub. Borneo wartet. Und ich warte auf meine liebste Freundin, die mich zum Flughafen bringen wird. Ein bisschen Zeit habe ich noch. Etwas…

MoFra: Was tun bei Ideenlosigkeit?

Ein arbeitsreiches Wochenende liegt hinter mir. Neben dem samstäglichen Sport habe ich auch angefangen meine Bude auf Vordermann zu bringen. Der 1. Teil vom Frühjahrsputz sozusagen. Denn ich bin eine totale Schlampe, die seit Ewigkeiten nichts gemacht hat und übernächstes Wochenende steht Besuch ins Haus. Außerdem werde ich in Kürze 40 und habe den Eindruck,…

MoFra: Wie wichtig sind Follower und Co?

Eigentlich hatte ich ein recht ruhiges Wochenende auf der heimischen Couch. Nur ein kurzer Ausflug zu Freunden am Samstag bzw. ein Ereignis auf dem Heimweg macht mich noch immer fassungslos und vor allem wütend. In einer Baustelle auf der Bundesstraße hat mir so ein behämmerter Idiot die Vorfahrt genommen. Der Arsch hat nicht darauf geachtet,…

Der Abschied ist nah oder Morgen gehts los

Hallo Ihr Lieben. Es ist fast soweit. Meine letzte Arbeitswoche ist rum und morgen heisst es 5 Uhr aufstehen und ab in den Urlaub. So nah wie die Reise jetzt ist, umso unwirklicher ist es nun. Schon die ganze  Woche war komisch. Wahrscheinlich auch wegen der Osterfeiertage, die ich untypischerweise in Stuttgart und nicht mit…

MoFra: Warum ein Bücherblog?

So, ab heute hat der Alltag mich vollends wieder. Die letzte Woche war mit halb Urlaub und halb Arbeit und dann gleich wieder Wochenende ziemlich verwirrend. Jetzt hoffe ich darauf, dass sich der übliche „Trott“ einstellt und ich auch wieder in mein Sportprogramm finde. Aber jetzt kümmere ich mich erstmal um die Montagsfrage. Die wird…