Gina Mayer: Das Maikäfermädchen

Mit dem Maikäfermädchen beginnt es. Hebamme Schwester Käthe wird unerwartet von einer jungen Frau gebeten ein ungewolltes Kind abzutreiben. Käthe weiß, wenn sie jetzt ja sagt, wird sie weitere Schwangerschaftsabbrüche machen müssen. Dabei hat sie doch gelernt, Kindern den Weg ins Leben zu ermöglichen. Die Entscheidung jedoch trifft ihr knurrender Magen, der von Bratkartoffeln phantasiert.…

Buchmesse – Wie auf einem anderen Planeten

Meine Güte, war das ein Tag gestern! Ich komme mir noch immer vor als wäre ich drei Tage unterwegs gewesen und nicht nur einen. Noch immer bin ich total überfordert von all den Eindrücken. Es sind halt sehr persönliche Eindrücke die ich gesammelt habe, daher ist das für den ein oder anderen von Euch vielleicht…

Lilli Beck: Liebe verlernt man nicht

Seit etwa einem Jahr ist Paula jetzt geschieden. Ihr Gatte Herbert hat sie für eine deutlich jüngere Frau verlassen. Mangels männlicher Gesellschaft beschließt Paula mit ihrer Freundin eine Vermittlungsagentur für Oldies aufzubauen. Diese soll sowohl Begleitungen zu diversen Anlässen anbieten als auch den Partner fürs weitere Leben vermitteln. Bis der Laden läuft ist es allerdings…