MoFra: Kopfkino?

Neue Woche, neues Glück. Das gilt diese Woche wohl ganz besonders, wo so viele Aktionen zum Tag des Buches am 23. April stattfinden. Mein Gewinnspiel startet ja erst am Samstag – also genug Zeit um in Ruhe die Montagsfrage von Svenja aka Buchfresserchen zu beantworten. Bzw. auch heute hat sie sich Hilfe geholt und lässt…

Anekdoten aus Schottland 10: Robbensichtungsglückshormone

Der Montagmorgen an der Nordküste ist etwas trübe und verhältnismäßig kühl. Eigentlich so, wie ich mir den Urlaub wettermäßig ohnehin vorgestellt habe. Ich mache mich auf in Richtung Thurso zur Fähre nach Orkney. Von John O´Groats will ich nicht starten, da die Fähre an anderer Stelle anlegt. Aber ich gelange auch nicht bis nach Thurso.…

Scheisse! Urlaub!

Es ist ja nicht so, als freute ich mich nicht auf gute zwei Wochen Freizeit und darauf andere Länder und Sitten kennen zu lernen. Und es ist ja auch nicht so als würde der Urlaub bedrohlich näher kommen. Aber eigentlich doch. Ziemlich bedrohlich. Scheisse bedrohlich. Muss es denn wirklich Schottland auf eigene Faust sein? So…