Beim „Projekt Peacemaker“ von Simon Jacob

Wie schon in meinem Blogpost zur Montagsfrage erwähnt, war ich am 8. Oktober bei einer Buchvorstellung. Journalist Simon Jacob stellte seinen Erfahrungsbericht „Peacemaker. Mein Krieg. Mein Friede. Unsere Zukunft.“ vor und sprach über die Lage im Nahen Osten. Über seinen Besuch in Krisengebieten, Begegnungen mit verschiedensten Menschen, die Ursachen für die Auseinandersetzungen und Fluchtursachen. Auch…

Mitch Albom: Damit ihr mich nicht vergesst

Bei den vielen Büchern die ich über das Jahr hinweg lese, ist zwischendurch immer mal wieder eins dabei, das mich besonders berührt. „Damit ihr mich nicht vergesst“ ist eines dieser Bücher. Ein Buch über einen außergewöhnlichen Rabbi und einen nicht minder außergewöhnlichen Pastor und dazwischen einen Abtrünnigen Glaubensbruder. Ganz automatisch fragte ich mich nach der…

Großbongardt / Pieper: Jesus von Nazareth

Man muss nicht religiös sein, um sich für Jesus von Nazareth zu interessieren. Der Figur Jesus, dem mit ihm verbundenen Aufruhr und die Entstehung der Glaubensrichtung des Christentums kann man sich auch von historischer Seite nähern. Das zeigt das Buch „Jesus von Nazareth und die Anfänge des Christentums“ Über Jesus von Nazareth steht allerdings zunächst…