Einfach nur Muschelfotos

Dieses Jahr gibt es Mangels exotischer Pflanzen einen ganzen Foto-Beitrag nur mit Muscheln. Auf meinen Strandspaziergängen habe ich so viele verschiedene Formen, Farben und Muster gesehen, dass mir ganz schwindelig wurde. Die meisten davon eher klein. Oft war ich versucht sie einzustecken und als Souvenir mit zunehmen. Wer würde das schon merken? Aber dann war…

Bildertour durch Barcelona

Obwohl ich dieses Mal nicht meine Digicam dabei hatte, sondern nur mein neues Smartphone, will ich Euch ein paar Bilder nicht vorenthalten. Leider sind sie nicht so scharf wie ich es mir wünschen würde, weil die Kamera nicht so der Renner ist. 😦 Trotzdem viel Spaß beim Gucken.

BüRü: Tiziano Terzani: Meine asiatische Reise

Schon bevor ich diesen Blog hier gestartet habe, schrieb ich Rezensionen. Darunter waren viele Bücher, die mich in irgendeiner Weise (in der Regel positiv) beeindruckt haben. Und es wäre schade, wenn man sich immer nur mit Neuerscheinungen beschäftigt ohne auch mal zurück zu blicken. Daher möchte ich Euch unter der neuen Kategorie „Bücherrückblick“ – kurz…

Ein Tag in Auschwitz

Da stehen wir nun. Die Sonne scheint von einem strahlend blauen Himmel, es ist heiß und wir haben einen Sicherheitscheck hinter uns. Man könnte meinen wir wären in den Flieger gestiegen und irgendwo im sonnigen Süden gelandet mit Strand und Meer und guter Laune. Um uns aber sind Ziegelhäuser, Stacheldraht … und dieses Tor. Das…

MoFra: Magst du Bildbände?

Was für ein komisches Wochenende. Samstag habe ich tagsüber an einem Workshop zu meinen beruflichen Stärken bzw. generell zu meinen Stärken und Kompetenzen teilgenommen. Eine unerwartet emotionale Angelegenheit, die mir mal wieder eine Extrawurst eingebracht hat. Es war äußerst interessant, wenn ich das Ergebnis auch schon irgendwie geahnt habe. Meine Kompetenzen und Stärken liegen nämlich…

Zurück in Deutschland

Deutschland hat mich wieder. Ich weiß noch nicht wie ich das finde. Denn das heisst zwar endlich muss ich nicht mehr überlegen, ob ich das Toilettenpapier in die Schüssel werfen darf oder nicht, es gibt wieder Wurstbrötchen zum Frühstück, keine weiteren Mückenstiche mehr oder Schwitzen bis der Arzt kommt und ständiges Koffer ein- und auspacken.…

Unterwegs in Schottland

Heute zur Abwechslung mal wieder ein paar Bilder aus Schottland. Ich bin nach wie vor von dem Landstrich beeindruckt. Bei der letzten Naturdoku über die Highlands bin ich auf meinem Sofa in Tränen ausgebrochen vor lauter Fernweh. Es gilt also wohl sich darüber Gedanken zu machen, wann ich dorthin auswandere und wie ich dort meinen…