MoFra: Schnäppchen oder Neu-Bücher?

Ich bin zurück aus dem Urlaub, aber habe noch zwei Tage frei. Daher folgt die Beantwortung der Montagsfrage ausnahmsweise am Dienstag. Von mindestens einem Ausflug aus meinem Urlaub werde ich auch auf jeden Fall noch berichten. Das dürfte etwas speziell werden, denn so ein Besuch in Auschwitz ist – zumindest im Nachhinein – kein normaler…

Neugierig

Heute will ich Euch einfach mal etwas neugierig machen. Und meine Freude mit Euch teilen. Ich habe nämlich ein fettes Grinsen im Gesicht und springe innerlich in sämtlichen geometrischen Formen. Und ich habe auch hin und wieder ein Freudentränchen im Auge. Also will (und kann) ich Euch an meiner Freude teilhaben lassen. Und zwar in…

Danke Danke Danke

Lieber Leser und Kommentatoren,   vielen vielen herzlichen Dank für Eure Glückwünsche zu meinem „Traum vom eigenen Buch“. Ich freue mich sehr über diese schöne Resonanz. 🙂 Selbstverständlich werde ich Euch zu gegebener Zeit mitteilen, unter welchem Pseudonym und mit welchem Titel das eBook erscheint. Der Erscheinungstermin liegt nach dem derzeitigen Stand im Herbst 2015.…

Der Traum vom eigenen Buch

Hat man mich mit Anfang/Mitte 20 gefragt, wo ich mich in 10 Jahren sehe, dann habe ich gern geantwortet: „An meinem Schreibtisch zwischen Büchern bei der Arbeit an meinem aktuellen Buch.“ Oder zumindest so ähnlich. Damals hat mich Elizabeth George in ihrer Eigenschaft als Kriminal- und meine Lieblingsautorin sehr fasziniert und meinem Drang zu schreiben…

Montagsfrage – Besuchst Du nächsten Monat die Frankfurter Buchmesse?

Bei der heutigen Montagsfrage von Nina aka Libromanie sehe ich mich quasi gezwungen zu antworten: Besuchst Du nächsten Monat die Frankfurter Buchmesse? JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA. *freuwieblöd* Ich habe ja schon angeberisch und voller Vorfreude hier dazu etwas geschrieben. Am 10. Oktober werde ich mich unter all die Interessierten und Fachleute mischen und so tun als wäre ich…