Geknackt! Die 1.000er Marke ist gefallen

Heute ganz kurz: Gerade habe ich mal wieder spontan meine Bücher einer „Volkszählung“ unterzogen. Und ich bin superhappy, dass ich endlich die von mir so lang ersehnte 1.000er Marke genackt habe. Jetzt kann ich offiziell sagen, dass ich über 1.000 Bücher gelesen habe und besitze. Viele von Euch Leseverrückten und Bücherliebhabern können bestimmt ermessen, was…

MoFra: Von Büchern geträumt?

Nach einem schönen Wochenende erwarten mich diese Woche nur 3 Arbeitstage. Denn Donnerstag ist bei mir in Baden-Württemberg schon wieder Feiertag und Freitag demzufolge für mich ein Brückentag. 🙂 Ich werde im Mai immer ganz schalu von den vielen freien Tagen, langen Wochenenden und dem unregelmäßigen Arbeiten. Dass die öffentlichen Verkehrsbetriebe auch noch den Fahrplan…

Der Traum vom eigenen Buch

Hat man mich mit Anfang/Mitte 20 gefragt, wo ich mich in 10 Jahren sehe, dann habe ich gern geantwortet: „An meinem Schreibtisch zwischen Büchern bei der Arbeit an meinem aktuellen Buch.“ Oder zumindest so ähnlich. Damals hat mich Elizabeth George in ihrer Eigenschaft als Kriminal- und meine Lieblingsautorin sehr fasziniert und meinem Drang zu schreiben…