MoFra: Lyrik – In oder Out?

Die erste Arbeitswoche in 2019 habe ich überstanden. Obwohl es nicht wirklich stressig war, habe ich am Freitag zum Feierabend aufgeatmet. Die ständigen unnötigen Unterbrechungen beim Aufarbeiten gingen mir ziemlich auf die Nerven und ich wusste ab und an nicht mehr wo mir der Kopf steht. Diese Woche dürfte es ruhiger werden, allein weil der…

MoFra: Comic-Leserin?

Ich hatte ein ziemlich gegensätzliches Wochenende. Der Samstag vollgepackt und anstrengend und der Sonntag dann komplett faul und ruhig auf der heimischen Couch. Denn am Wochenende fand mal wieder das jährliche Barcamp Stuttgart statt, das in 2017 sein 10jähriges Jubiläum feierte. Ich habe dazu hier noch etwas schreiben. Denn hier soll es ja wie üblich…

MoFra: Was ist für dich ein Lese-Highlight?

Puh, und auch die neue Woche startet mit hochsommerlichen Temperaturen. Mein Ding ist das ja nicht so, aber ändern kann ich es nicht und kämpfe mich da irgendwie durch. Immerhin sind sowohl mein Büro als auch meine Wohnung vergleichsweise kühl. Das hilft mir bei der heutigen Montagsfrage aber nicht wirklich weiter. Diese wird allwöchentlich von…

Daniel Everett: Das glücklichste Volk

Immer wieder versuchen Menschen aus einem Überlegenheitsgefühl heraus andere Menschen zu bekehren; ihnen ihre Sicht der Dinge, ihren Glauben aufzudrängen. Doch was, wenn das Volk, welches man bekehren will, hier keinerlei Einsicht zeigt? Keinerlei Willen vom bisherigen Lebensstil und der Religion abzuweichen? Daniel Everett stand vor dieser Frage. Daniel Everett ist Sprachforscher und Missionar. Über…

Hablo espanol … also ein wenig …

Es sind noch 5 Monate und 29 Tage bis ich nach Ecuador starte. Die ersten Reiseunterlagen habe ich erhalten, die ersten Impfungen habe ich auch schon über mich ergehen lassen. Nun startet am 20. April mein Sprachkurs in Spanisch. Drei Monate lang werde ich jeweils Montags die Grundkenntnisse dieser Sprache lernen. Es ist seit meinem…