Dimitri Verhulst: Die Unerwünschten

Dieses Buch hat jetzt leider recht lange darauf gewartet gelesen zu werden. Aber es hat tatsächlich seine Zeit gebraucht, bis ich dafür bereit war. Dimitri Verhulst verarbeitet in dem Buch eigene Eindrücke aus seiner Kindheit und Jugend im Kinderheim. Zwei bittere Geschichten mit ganz eigenem Humor, geschrieben in wunderschöner Sprache. „Gianna sagte: >Das Problem ist…

Renate Bergmann: Wer erbt, muss auch gießen

Renate Bergmann ist 82 Jahre alt. Zeit, sich Gedanken darüber zu machen, was nach ihrem Tod geschieht. Wie und wo will sie beerdigt werden? Wem vererbt sie was? Wie machen das eigentlich die anderen? In dem ihr eigenen Stil erzählt Renate wie das so ist mit dem Leben, dem Sterben und dem Erben und welche…

Renate Bergmann: Das bisschen Hüfte, meine Güte

Renate Bergmann ist stolze 82 Jahre alt, sie lebt in Berlin und hat bereits vier Ehemänner überlebt. Als sie sich die Hüfte bricht, muss sie sich im Krankenhaus einer OP unterziehen. Und gleich vom Krankenhaus wird sie in eine Reha-Klinik gebracht, damit es mit dem Laufen und der neuen Hüfte wieder klappt. Eine aufregende Zeit…