MoFra: Bücher für die nächste Generation?

Noch immer lassen die Erkältung und die Mittelohrentzündung mich nicht los. Weswegen ich eine weitere Woche auf der heimischen Couch verbringen werde. Das ist nerviger als man denkt, weil ich tatsächlich nicht viel mehr machen kann. Im Haushalt kann ich nur das Nötigste tun und Lesen u.ä. fällt wegen der Konzentrationsschwierigkeiten weg. Daher ist es…

David Safier: 28 Tage lang

Von einem Leben als normaler Teenager kann die 16-jährige Mira nur träumen. Es ist 1942 und Mira ist Jüdin. Sie wohnt im Warschauer Ghetto und kämpft tagtäglich um ihr Leben. Bald schließt sie sich dem Widerstand an und bietet den Deutschen die Stirn. Und immer wieder stellt sie sich die Frage: „Was für ein Mensch…