MoFra: Persönlicher Literaturnobelpreisträger?

Eine neue Woche in diesem sonnigen Oktober beginnt. Schon am Wochenende hat die Sonne mit den bunten Blättern vor meinem Balkon um die Wette geleuchtet. Das ist wunderschön anzusehen. Ich habe außerdem meine kleine Erkältung überwunden und bin erfreulicherweise wieder fit. Zudem war ich am Wochenende mit meiner besten Freundin unterwegs und mein Ego wurde…

Imre Kertesz: Letzte Einkehr – Ein Tagebuchroman

„Letzte Einkehr“ setzt sich aus Tagebuchaufzeichnungen in verschiedener Form und Aufmachung zusammen. Kertesz berichtet aus seinem Leben mal selbst und mal in Form eines ominösen B. oder Dr. Sonderberg. Ein Buch wie ein Dickicht durch das man sich kämpfen muss. Das Buch besteht aus 4 Teilen. Es beginnt mit den Tagebuchaufzeichnungen des Autors aus den…