Jussi Adler-Olsen: Miese kleine Morde

Heute mal Jussi Adler-Olsen auf andere Art. Als Snack sozusagen. Mit „Miese kleine Morde“ überbrückt man die Zeit bis zum nächsten Band um das Sonderdezernat Q mit Carl Mørck und Assad und Rose … ach wie ich sie vermisse. Lars ist ein Langweiler. Das sagt zumindest seine Frau zu ihm und verlässt ihn. Natürlich gefällt…

Greta L. Vox: Treppen der Lust

Die „Treppen der Lust“ von Greta L. Vox haben sozusagen vier Stufen in Form von vier Kurzgeschichten über vier Frauen. Vom erotischen Fotoshooting über Sex am Arbeitsplatz bis zur Lust in freier Natur ist viel geboten. Ella wird zu einem Fotoshooting eingeladen. Dabei lässt sie sich bereitwillig von Fotograf Peter verführen. In seinem Atelier werden…