Frank Goldammer: Roter Rabe

Zum vierten Mal ermittelt Hauptkommissar Max Heller im historischen Dresden. Man schreibt das Jahr 1951, die Besatzungsmächte haben ihre Territorien gefestigt. Die sächsische Stadt liegt im sowjetischen Sektor der als DDR firmiert unter einem rigorosen Regime. Zwei Todesfälle von Inhaftierten werfen Fragen auf, die Heller beantworten soll. Bei seinen Ermittlungen stößt er jedoch – wie…

Kristin Hannah: Die Nachtigall

Eine französische Familie ohne echten Zusammenhalt im Zweiten Weltkrieg. Jeder überlebt auf seine Weise die deutsche Besatzung. Und doch spüren alle am Ende, dass sie zusammen gehören. Eine wunderbare Geschichte über Mut, Entschlossenheit und Liebe. Lasst Euch von den vielen Seiten nicht abschrecken – es lohnt sich! Vianne und Isabelle Rossignol waren nie wirklich Schwestern.…

BüRü: Frederick Taylor: Die Mauer

Schon bevor ich diesen Blog hier gestartet habe, schrieb ich Rezensionen. Darunter waren viele Bücher, die mich in irgendeiner Weise (in der Regel positiv) beeindruckt haben. Und es wäre schade, wenn man sich immer nur mit Neuerscheinungen beschäftigt ohne auch mal zurück zu blicken. Daher möchte ich Euch unter der neuen Kategorie „Bücherrückblick“ – kurz…