Ecu/Gal: Ciao Santa Cruz, Hola Isabela!

19. Oktober 2015 Eigentlich sollte es heute zur Tortuga-Bay gehen. Aber ich habe mit Cesar schon über meine nicht vorhandene Kondition gesprochen und obwohl die Sonne nicht die ganze Zeit vom Himmel knallt, ist es in der Zeit, wenn sie es tut, extrem heiß und anstrengend. Also machen wir stattdessen einen Ausflug zu einer kleinen…

Ecu/Gal: Als Schildkröte im Hochland von Santa Cruz

18. Oktober 2015 Heute steht der erste „Umzug“ auf den Inseln an. Zum Frühstück kriege ich wieder einen sensationellen Käsetoast und unschlagbare frische Papaya. Unmittelbar danach werde ich ins Speedboot verfrachtet. Mit ordentlich PS bringt es mich in zwei Stunden von Puerto Baquerizo Moreno auf San Cristobal nach Puerto Ayora auf Santa Cruz. Die Überfahrt…

Ecu/Gal: Tränen wegen einer Schildkröte

17. Oktober 2015 Ich bin früh wach. Das ist nicht verwunderlich, da ich auch nicht allzu spät ins Bett gegangen bin. Das Frühstück reißt mich mit frischer Papaya und einem unschlagbaren Käsetoast vom Hocker. Außerdem speise ich auf der Dachterrasse mit einem tollen Blick. Nur der Kaffee ist extrem stark für meinen Geschmack. Das wird…

Ecu/Gal: Die Ankunft auf den Verwunschenen Inseln

Ich will Euch nun nicht länger auf die Folter spannen was meine Reise ins ferne Südamerika angeht. Auch wenn es so ziemlich ausführlich und lang wird, habe ich mich dafür entschieden, zu fast jedem Tag einen eigenen Blogpost zu erstellen. Nicht nur für den interessierten Leser, sondern auch als Revue und ausführlichen Bericht für mich…

Zurück in Deutschland

Deutschland hat mich wieder. Ich weiß noch nicht wie ich das finde. Denn das heisst zwar endlich muss ich nicht mehr überlegen, ob ich das Toilettenpapier in die Schüssel werfen darf oder nicht, es gibt wieder Wurstbrötchen zum Frühstück, keine weiteren Mückenstiche mehr oder Schwitzen bis der Arzt kommt und ständiges Koffer ein- und auspacken.…

Kultur pur – Lesung im Lapidarium Stuttgart

Dank Carolin bin ich auf die Get Shorties-Lesung im Lapidarium aufmerksam geworden. Das Wetter am Freitag spielte mit, ich habe in meiner besten Freundin eine Begleitung für den Abend gefunden und das Lapidarium ist ohnehin immer einen Besuch wert. Also fanden wir uns gestern bei der vom Merlin veranstalteten Lesung in dem Freilichtmuseum ein. Die…