MoFra: Schlechtes Gewissen beim Lesen?

Der Start in die neue Woche beginnt kühl und ich bin gar nicht so böse drum. Auch wenn der Regen mich gestern tatsächlich ein wenig beim Laufen gestört hat. Aber bei Sonnenschein hätte ich mich wohl gar nicht aufgerafft nach dem Kater den ich hatte. Seis drum. Heute wartet eine neue Montagsfrage. Die stellt allwöchentlich…

MoFra: Wie viel (Non)Fiktion darfs denn sein?

Und wieder ein Wochenende rum. Es war nicht ganz so ruhig wie sonst – vielleicht habe ich daher das Gefühl, es wären mehr als nur 2 freie Tage gewesen. Vielleicht hat es auch was damit zu tun, dass mein Ego etwas gebauchpinselt wurde. *g* Sowas hebt ja immer die Laune und macht die Zeit vergessen.…

Michael Tsokos: Der Totenleser

Mit „Der Totenleser“ hat der Rechtsmediziner Dr. Michael Tsokos sein zweites Buch rund um seinen Beruf herausgebracht. Bereits in „Dem Tod auf der Spur“ schilderte er einige seiner ungewöhnlichsten Fälle. Dabei und auch im neuen Buch macht er den geneigten Leser mit den Besonderheiten, aber auch Alltäglichkeiten seines Berufes bekannt. Und zerstört gleich ein paar…