David Adam: Zwanghaft

Bei dem Wort Zwangsstörung denken viele Menschen zunächst einmal wohl an Waschzwang. Das ist grundsätzlich nicht falsch, aber eben auch nicht die ganze Wahrheit. Zwangsstörungen umfassen ein unglaublich weites Spektrum. Sie setzen sich oft aus einem Zwangsgedanken und einer damit verbundenen Zwangshandlung zusammen. David Adam leidet unter solchen Zwangsgedanken und –handlungen. Jeder Mensch hat sogenannte…

Scott Stossel: Angst

Angst hat wohl jeder schon einmal gehabt. Egal ob berechtigt in einer wirklich gefährlichen Situation oder grundlos aus heiterem Himmel. Obwohl Angst eine durchaus nützliche Reaktion ist, kann letzteres kann im Übermaß das Leben völlig auf den Kopf stellen. Denn dann spricht man mitunter von einer Angststörung oder Phobie, die einen im Alltag beeinträchtigt. Scott…

Dr. Peter Teuschel: Der Mann, der sich in die Zebrafrau verliebte

Ein alter Mann sehnt sich nach dem Kuss der Zebrafrau. Eine 50jährige Frau kann keine Freude oder überhaupt tiefe Gefühle empfinden. Eine Ehefrau hält ihren Mann plötzlich für Hannibal Lecter. Und ein junger Mann möchte in einem Online-Rollenspiel therapiert werden. Mit all diesen Menschen und natürlich noch vielen anderen hat Dr. Peter Teuschel während seiner…

Werner Dopfer: Seelenscherben. Wenn die Normalität zerbricht

Anhand von fiktiven bzw. anonymisierten und verfremdeten Fällen zeigt Psychotherapeut Werner Dopfer auf, wie fragil die menschliche Psyche ist. Verschiedene psychische Störungen und Krankheitsbilder beschreibt er zunächst sozusagen am Beispiel und jeweils im Anschluss gibt es eine sachlich-wissenschaftliche Erläuterung. Mein Lieblingssatz: „Im Extremfall war es nötig, gemeinsam mit ihnen die psychischen Scherben zu sortieren und…