Michael Honig: Mächtig senil

Eine Datscha unweit Moskaus. Abgelegen und in einsamer Gegend beherbergt sie eine ganze Mannschaft an Angestellten. Sie alle arbeiten für einen Mann. Einen alten Mann. Er leidet seit Jahren an Demenz, sein geistiger Verfall schreitet immer weiter voran. Ein Trauerspiel angesichts der Tatsache, dass er einst der mächtigste Mann Russlands war: Wladimir Putin. Es ist…