Jelle Behnert: Das Haus der schwarzen Schwäne

Nach dem Tod des Vaters wird die junge Falka verbannt und landet in Tondern. Dort zeigt sich ihr Geschick zum Spitzenklöppeln. Doch die Arbeitsbedingungen sind unwürdig. Nach dem tragischen Tod ihrer Freundinnen will Falka der Ausbeutung und der Herrschaft der Männer ein Ende setzen. Sie greift zu drastischen Mitteln und findet Verbündete. „Der Morast machte…