Henning Mankell: Erinnerung an einen schmutzigen Engel

Die junge Schwedin Hannah strandet an der afrikanischen Süd-Ost-Küste. Mit der hochnäsigen hellhäutigen Gesellschaft kann sie sich nicht identifizieren. Und obwohl Hannah sich eher den dunkelhäutigen Einwohnern zugehörig fühlt, ist sie auch dort nicht angesehen. Ihr Versuch die Rassenschranken zu zerschlagen bleibt erfolglos. In ihrer Heimat Schweden gibt es nichts für Hannah. Ihre Familie ist…