James Joyce: Dubliner

Der Geschichtenzyklus „Dubliner“ ist James Joyce erste Veröffentlichung. Vom Publikum zunächst gemieden, weil es keine unterhaltsame leichte Lektüre ist, inzwischen aber ein Klassiker. Die Beschreibung des tristen Alltags in Dublin auf bemerkenswert realistische Art und Weise. Ein Denkmal des Autors für die Stadt, mit der ihn eine Hassliebe verbindet. „Dubliner“ ist ein Kurzgeschichtenzyklus über die…