Cyril Massarotto: Warum hast du mich vergessen?

Rührend kümmert Thomas sich um seine an Alzheimer erkrankte Mutter. Als Schriftsteller hat er die Zeit und Möglichkeit sie den ganzen Tag zu betreuen. Schließlich ist er auch immer der Erste, den sie anruft, wenn sie etwas braucht. Dass sie ihn – ausgerechnet ihn! – eines Tages mit den Worten „Wer sind Sie?“ begrüßt ist…