Jonas Langvad Nilsson: Jussi

Wie hat er das nur geschafft? Jussi Adler-Olsen ist der erfolgreichste dänische Autor den es gibt. Der Erfinder des „Sonderdezernat Q“ und seiner außergewöhnlichen Mitarbeiter hatte seinen Durchbruch zwar erst spät, aber er glaubte immer daran, dass er ein erfolgreicher Schriftsteller ist. Und egal was er in Angriff nahm, war dieser Gedanke immer im Hinterkopf…

Jussi Adler-Olsen: Miese kleine Morde

Heute mal Jussi Adler-Olsen auf andere Art. Als Snack sozusagen. Mit „Miese kleine Morde“ überbrückt man die Zeit bis zum nächsten Band um das Sonderdezernat Q mit Carl Mørck und Assad und Rose … ach wie ich sie vermisse. Lars ist ein Langweiler. Das sagt zumindest seine Frau zu ihm und verlässt ihn. Natürlich gefällt…

MoFra: Welches Buch als Film?

Was für ein schönes sommerliches Wochenende! Ich hoffe, bei Euch war es ähnlich entspannt wie bei mir. Nach ein bisschen Vorbereitung auf den Urlaub, habe ich meine liebste Freundin besucht. Wir haben ein wenig im Dreck gewühlt und dabei sensationelle, wirklich sen-sa-tio-nelle!!! Entdeckungen gemacht. Aber wir haben auch ganz entspannt in der Sonne gelegen und…

MoFra: Wiederlesen oder neudeutsch: Re-Read?

Es war ein komisches Wochenende. Ich komme mir wieder vor, als hätte ich gar nichts gemacht. Dabei habe ich Rezensionen in meine diversen Kanäle eingepflegt, Rezensionsbelege zusammengestellt und verschickt und auch wieder einige Dinge zum Verkauf bei Ebay eingestellt. Die Urlaubskasse will schließlich gefüllt werden. Ich habe mich sogar in die Küche gestellt und gekocht.…

Jussi Adler-Olsen: Selfies

Das ist bereits der siebte Fall, den das Sonderdezernat Q in Kopenhagen zu lösen hat. Und eigentlich ist es auch nicht nur ein Fall, sondern gleich fünf. Carl Morck und sein Team sind also extrem angespannt. Zumal einer der Fälle mit ihrer Kollegin und Freundin Rose zu tun hat. „Wir haben eine Spraydose mit weißem…

MoFra: Längste gelesene Buchreihe

Obwohl erst Montag ist, freue ich mich schon aufs Wochenende. Ich fahre mal wieder zu meiner Familie und bin am Samstag verabredet für eine Feuerzangenbowle. Hoffentlich fackeln wir die Bude nicht ab. *g* Außerdem kommen diverse Tanten und Onkel zum Kaffee trinken und es gibt wahnsinnig leckere Berliner mit verschiedensten Füllungen. Mir läuft jetzt schon…

Jussi Adler-Oslen: Takeover

Peter de Boer ist ein Geschäftsmann, dessen Unternehmen große Konzerne im Auftrag von deren Konkurrenten vernichtet. Nicky Landsaat ist indonesischer Herkunft, wächst im kriminellen Umfeld auf und will diesem endlich entkommen. Ausgerechnet in Peter de Boers Unternehmen bewirbt sie sich. Damit beginnt ihre Verwicklung in mehrfacher Hinsicht – sowohl geschäftlich als auch gefühlsmäßig. Als Geschäftsmann…

MoFra: Welche Buchreihe hast du zuletzt beendet?

Schon wieder ist ein Wochenende rum. Das geht manchmal so ratzfatz! Immerhin habe ich am Freitag nach der elenden Hitze selbst in Stuttgart ein Unwetter erlebt, das diesen Namen auch verdient hat. Dazu gab es auch etwas Abwechslung und ich hatte das, was man ein Gesellschaftliches Leben nennt. Nun ist wieder Montag und es gilt…

MoFra: Welche Figuren sind eins deiner Lieblingsbuchpärchen?

Das Hitze-Wochenende ist um und schon wartet neben der neuen Woche auch die Montagsfrage. Die stellt wöchentlich Svenja aka Buch-Fresserchen. Am heutigen Montag soll ich eines meiner Lieblingspärchen in der Literatur benennen. Das ist insofern schwer, als mir so auf Anhieb, kaum Pärchen einfallen, die eine größere Rolle in meiner Lektüre spielen. Zumindest wenn man…