Nachgereicht: Lesung mit Jasper Fforde

Schon seit Tagen habe ich mich auf diese Lesung gefreut: Jasper Fforde in Stuttgart! Der geistige Vater von Jurisfiction-Agentin Thursday Next! Was für eine Sensation! Bei den diesjährigen Stuttgarter Buchwochen ist Großbritannien das Gastland und wunderbarerweise hat man Jasper Fforde dafür gewinnen können. Als ich das sah, war ich begeistert. Und die Lesung war sogar…

Jasper Fforde: Wo ist Thursday Next?

Zum sechsten Mal wartet Jasper Fforde in der Thursday Next-Reihe mit einem Feuerwerk an absurden Einfällen rund um bzw. in der BuchWelt auf. Dieses Mal ist die reale Namensgeberin höchstselbst verschwunden. Die geschriebene Figur der Thursday Next bekommt in der BuchWelt davon Wind. Sie macht sich auf die Suche und kommt dabei mit allerlei Feinden…

Jasper Fforde: Irgendwo ganz anders

Vor 14 Jahren arbeitete Thursday Next in der Realität als Agentin für Special Operations  Network– kurz SpecOps oder SO – 27 und kümmerte sich um Aufgaben, die für die Polizei zu speziell waren. Wie beispielsweise Vampirjägerei oder Zeitreisen. Thursday allerdings wurde in der BuchWelt als Agentin der Jurisfiktion eingesetzt. Sie sorgte dafür, dass Personen in…

Jasper Fforde: Es ist was faul

Thursday Next ist Spezialagentin bei einem Unternehmen das sich um die Ordnung in der Buchwelt kümmert. In dieser Eigenschaft durchstreift sie verschiedenste Bücher, sucht nach unrechtmäßigen Veränderungen um diese auszumerzen. Gerade ist der Minotaurus entwischt und sorgt für Unruhe in der Literatur. Doch Thursday braucht dringend Urlaub und kehrt zurück in die Wirklichkeit.   Nach…

MoFra: Schöne Namen?

  Da ging wohl etwas der Wind am Wochenende. Bei mir haben sich Sonne und Sturm abgewechselt – vor allem am Sonntag. Aber ich hatte ohnehin in meiner Wohnung genug zu tun, so dass ich nicht böse war. Kommen wir aber jetzt gleich zur Montagsfrage. Diese wird allwöchentlich gestellt von Antonia von Lauter-und-Leise.com. Heute möchte…

MoFra: Welchen Autoren treffen?

Ja, auch mich hat am WE die Fussball-WM ereilt. Obwohl kein Fussballfan und im Grunde nicht sonderlich interessiert an der WM. Aber da meine liebste Freundin mich fragte, ob wir gemeinsam das erste Spiel der deutschen Mannschaft gucken, hab ich ja gesagt. Weil Zeit mit meiner Hübschen ist nie verlorene Zeit. Und während auf dem…

H.G. Wells: Der Krieg der Welten

Im beschaulichen England nicht weit von London entfernt, landen Marsmenschen. Sie kommen nicht in friedlicher Absicht. Ein namenloser Beobachter schildert seine Erlebnisse, denn er gerät immer wieder unversehens in die Nähe der Außerirdischen. Es beginnt ein Kampf ums Überleben. „Die Luft war von einem mächtigen Tosen erfüllt, einem ohrenbetäubenden und verwirrenden Widerstreit von Geräuschen. Das…

MoFra: Wiederlesen oder neudeutsch: Re-Read?

Es war ein komisches Wochenende. Ich komme mir wieder vor, als hätte ich gar nichts gemacht. Dabei habe ich Rezensionen in meine diversen Kanäle eingepflegt, Rezensionsbelege zusammengestellt und verschickt und auch wieder einige Dinge zum Verkauf bei Ebay eingestellt. Die Urlaubskasse will schließlich gefüllt werden. Ich habe mich sogar in die Küche gestellt und gekocht.…

MoFra: Bücher vergessen und neu lesen

Obwohl ich am Wochenende nichts weiter unternommen habe, lagen die Nerven dennoch hin und wieder blank. Das hat durchaus etwas mit meinem aktuellen Pflegling zu tun. Was bin ich froh, dass ich heute wieder arbeiten gehen kann – auch wenn ich nach wie vor Mr. C nicht gern allein zu Hause lasse. Eine Zwickmühle. Seis…

MoFra: Welches sind Deine Jahreshighlights?

Nachdem ich in der vergangenen Woche die Montagsfrage von Svenja aka Buch-Fresserchen nicht beantwortet habe, weil ich schlicht nicht an Challenges teilnehme, ist es umso wichtiger, bei der Frage dieser letzten Woche im Jahr 2015 mitzumachen. Gefragt sind dieses Mal die Jahreshighlights meiner Lektüre. Ich bin noch im Urlaub bei meiner Familie und habe theoretisch…